Interview "Politische Glanzleistung" – Anwalt zu Böhmermann-Gedicht

Interview "Politische Glanzleistung" – Anwalt zu Böhmermann-Gedicht

Jan Böhmermanns Schmähgedicht auf Recep Tayyip Erdogan zieht immer weitere Kreise. Nach Böhmermann selbst soll jetzt auch gegen ZDF-Verantwortliche ermittelt werden. War das so geplant? Und welche Konsequenzen könnte das Gedicht noch nach sich ziehen? Interview mit dem Hamburger Medienanwalt Jörg Nabert. 

„Bei aller Abwegung ist es ein genialer Beitrag“ – Komplimente eines Rechtsanwaltes. Die kann Jan Böhmermann jetzt gut gebrauchen. Denn der Moderator und das ZDF geraten zunehmend in Bedrängnis. Jörg Nabert sieht das etwas anders. Egal, wie der türkische Präsident jetzt handelt, Böhmermann gehe als Gewinner hervor. Im Interview spricht Jörg Nabert über einen kalkulierten Eklat, die Grenzen von Satire und Böhmermanns „politische Glanzleistung“.

Zum Schwerpunkt „Böhmermanns Schmähgedicht und die Folgen“ zeigt dbate.de:

– FLASH: Böhmermann-Gedicht – Version für Erdoğan und Merkel

– INTERVIEW: „Strafbar, aber politische Glanzleistung“ – Medienanwalt zum Erdogan-Schmähgedicht 

– INTERVIEW mit Titantic-Chef Tim Wolff „Steckt Böhmermann in den Knast!“

– FLASH: So reagiert das Netz auf Böhmermanns Schmähgedicht

– FLASH: Kabarett-Manager Axel Hegmann zum Böhmermann-Gedicht

– FLASH: Provokant: Türkischer Reporter beim ZDF in Mainz

– FLASH: Hallervorden: „Erdogan, zeig mich an!“

– INTERVIEW: Christian Ehring (extra 3): „Erdoğan ist schlauer als wir denken“

Veröffentlicht am: 07.04.2016 in Interview

  • F.X.Niedermeyer

    Der DJV BB hat sich schon gestern ähnlich geäußert. http://djv-bb.de/genialer-boehmermann-landet-volltreffer/
    Genial fiel da auch schon

  • F.X.Niedermeyer

    sorry, ich sehe es gerade, vorgestern war das

  • Am 08.04.2016 von „Klaus Minhardt“ auf YouTube gepostet:

    siehe auch http://djv-bb.de/genialer-boehmermann-landet-volltreffer/

  • Pingback: dbate.de – Videos. News. Debatte. – “Böhmermanns Schmähgedicht und die Folgen”()

  • Am 09.04.2016 von „Jan Bensi“ auf YouTube gepostet:

    Dem widerspricht aber Böhmermanns Reaktion auf Twitter –> Wirkt nicht so, als wollte Böhmermann das so in Kauf nehmen…

  • Am 10.04.2016 von „Stoertebekerxyz“ auf YouTube gepostet:

    Ganz klar Böhmermann wird in die Türkei ausgeliefert und damit ist sein Schicksal besiegelt.

  • Am 11.04.2016 von „Rockin ` Dingleberrys“ auf YouTube gepostet:

    Nicht so professionell, aber die Zensoren aus der Türkei und aus Deutschland müssen ja was zu tun kriegen:

    https://youtu.be/L3G-pfjU8_I

  • Am 11.04.2016 von „ODINS THOR“ auf YouTube gepostet:

    Jetzt machts im Kopfe Ding dong mit dem kleinen Ping Pong! LOL!

  • Am 11.04.2016 von „Bayram CAKMAK“ auf YouTube gepostet:

    Leute, ihr solltet Ehrlich sein..Wer zwischen Satire, Kritik und Beleidigung keine unterschiede macht dan sorry aber das dieses fall mit meinungsfreiheit nichts zutun…

    • Vocz

      Dem kann ich nur zustimmen! Wer einerseits „Meinungsfreiheit“ sollte auf der anderen Seite auch „Rechtsstaatlichkeit“ respektieren, sonst ist es auch mit der rechtsstaatlichen Meinungsfreiheit nichts.
      Das Schmähgedicht hat durchaus satirische Teile, die gerechtfertigt und durch die Meinungsfreiheit (von Freiheit der Kunst will ich hier besser nicht sprechen!) gedeckt sind, enthält aber auch nach deutschen Recht strafbare Beleidigungen oder sogar Verleumdungen.

  • Am 12.04.2016 von „RSProduxx“ auf YouTube gepostet:

    sehr guter Beitrag, danke dafür.

  • Am 12.04.2016 von „ULrike Guleikoff“ auf YouTube gepostet:

    Herr Böhmermann wollte also vor Gericht! Er hat damit mit Vorsatz bestehende, deutsche Gesetze verletzt. Mit der „Kunstfreiheit“ kann auch Artikel 1 dess GG nicht ausgehebelt werden: Die WÜRDE des Menschen ist unantastbar!

    • Vocz

      Wer ankündigt, dass er gleich etwas verbotenes/strafbares tun wird, kann doch deshalb nicht straffrei bleiben!
      Danke für die präzise Analyse, der ich absolut zustimme!

  • Am 12.04.2016 von „Helmut Eul“ auf YouTube gepostet:

    Rechtsstaatlichkeit ist eine tolle Sache. Kann man heute noch Herrn? Erdogan wegen seiner Äußerungen in Köln anzeigen. Damals hat er in Köln in einer Grossen Halle viele Türken aufgefordert, sich bloß nicht zu integrieren. Ist das der Tatbestand der Hetze?

    Falls ja, könnte doch die Regierung Merkel mal zeigen, dass sie sich klar auf die Seite des Rechtsstaates stellt und wenn es nur die Aufforderung ist, sich hierfür offiziell zu entschuldigen. Dann würde ?Herr? Erdogan unseren Rechtsstaat kennen lernen. Wenn das nicht geht – DANN SOLLTE MAN EINEN PARAGRAPHEN GEGEN HETZE ERLASSEN.

    Herr Böhmermann hat wenigstens noch gesagt, dass man das, was er jetzt sagen würde, nicht tun darf. Damit wollte er m.E. diesem „Schlechten Beispiel eines Türken“ deutlich machen, wieviel Freiheit möglich ist, und ab wann man Gesetze verletzen würde, wenn man es erst meine. Und m.E. hat er dies auf den Punkt gebracht. Jetzt weiß Erdogan wenigstens, was ausserhalb seiner Türkei im Westen möglich ist. Wenn er dann lieber nicht in den Westen kommen will, dann ist dem eben so.

  • Am 12.04.2016 von „entrepreneurs welcome (Start-UPyourBusiness)“ auf YouTube gepostet:

    Tut mir sehr leid aber Sie wiedersprechen sich von einem Satz zum anderen. Hier gibt es den Bestand einer Straftat und was Vorsatz heißt brauch ich Ihnen wohl nicht zu erklären. So nicht, nicht im Land der Dichter und Denker!

  • Am 12.04.2016 von „ju lo“ auf YouTube gepostet:

    wenn böhmermann vor gericht kommt und einige tausend euro geldstrafe zahlen muss hat er auch gewonnen… hehehe .. aha ok.. er ist ein genie.. ach mensch, wie ihr alles verschönern könnt.. bestimmt hat merkel auch gewonnen gegen erdogan indem sie ihn angerufen hat und sich für böhmermann entschuldigt hat.. bestimmt war das auch so ein geniestreich was nur die überschlauen verstehen.. heheheheheh

  • Am 13.04.2016 von „Rene Boenki“ auf YouTube gepostet:

    völliger unfüg, erdo- wahn befand sich nicht auf deutschem boden

    also darf ihn beleidigen

    aus.

  • Am 13.04.2016 von „kartarin freitag“ auf YouTube gepostet:

    Erdogan ist ein Verbrecher und das sage ich auch laut! weil es die Wahrheit ist! Und Merkel ist auch eine Verbrecherin! es solden Mehr Menschen den Arsch in der Hose haben und es sagen was sie denken nur so wird sich was Ändern , aber da zu haben nicht viele den Arsch in der Hose

  • Am 15.04.2016 von „Milos Stavros“ auf YouTube gepostet:

    je suis Böhmermann

  • Am 15.04.2016 von „Micha W“ auf YouTube gepostet:

    …und auch eine Ohrfeige für unsere Kanzlerin…

  • Am 15.04.2016 von „Azeybercan Turkey“ auf YouTube gepostet:

    Der einzige deutscher Mann die warheit sagt Danke …..dachte schon sind alle deutsche Nazi;-)

  • Am 15.04.2016 von „Tony Viraldi“ auf YouTube gepostet:

    Guten Morgen! Die Eier sind da…

    Berliner Schmäh… ein Liebeslied!

    https://www.youtube.com/watch?v=drwdZfSzBsY 😀

  • Am 15.04.2016 von „Simon65283“ auf YouTube gepostet:

    Wenn Böhmermann sich damit strafbar gemacht hat, dann lebe ich im falschen Rechtsstaat.

Related Content

Mehr Videos aus dem Bereich Interview