Video Hallervorden: "Erdogan, zeig mich an!"

Video Hallervorden: "Erdogan, zeig mich an!"

Streit um Erdogan-Satire: Jetzt legt auch Dieter Hallervorden nochmal nach. Der Komiker hat einen Satire-Song veröffentlicht und mischt sich in die aktuelle Debatte um die Kritik am türkischen Präsidenten ein. In seinem Song wird Erdogan u.a. als „Terrorist“ bezeichnet.

„Ich wollte da nicht nur solidarisch mit den angegriffenen Kollegen sein, sondern eigentlich auch mit mir selbst und meiner künstlerischen Freiheit!“. Mit diesen Worten kommentierte der deutsche Kabarettist seinen heute erschienenen Song „Erdogan, zeig mich an!“ in der Beschreibung auf YouTube. Hallvervorden treibt die Diskussion um die Grenzen von Satire damit weiter voran. Er bleibt zwar freundlicher als die Extra-3 Redaktion oder Jan Böhmermann, dennoch ist die aktuelle Debatte für ihn höchst politisch. In der YouTube-Beschreibung steht weiter: „Als ob es nicht ausreicht, dem türkischen Machthaber Flüchtlinge, Steuermilliarden und Lenkwaffen auszuliefern: nun ist auch noch die Meinungsfreiheit ‚geliefert‘“

Zum Schwerpunkt „Böhmermanns Schmähgedicht und die Folgen“ zeigt dbate.de:

– FLASH: Böhmermann-Gedicht – Version für Erdoğan und Merkel

– INTERVIEW: „Strafbar, aber politische Glanzleistung“ – Medienanwalt zum Erdogan-Schmähgedicht 

– INTERVIEW mit Titantic-Chef Tim Wolff „Steckt Böhmermann in den Knast!“

– FLASH: So reagiert das Netz auf Böhmermanns Schmähgedicht

– FLASH: Kabarett-Manager Axel Hegmann zum Böhmermann-Gedicht

– FLASH: Provokant: Türkischer Reporter beim ZDF in Mainz

– FLASH: Hallervorden: „Erdogan, zeig mich an!“

– INTERVIEW: Christian Ehring (extra 3): „Erdoğan ist schlauer als wir denken“

Veröffentlicht am: 11.04.2016 in Video

Related Content

Mehr Videos aus dem Bereich Video