Interview

Hier gibt´s kurze und lange Gespräche mit Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Top Stories

Alle Videos in Interview

Interview Wohin steuert die NATO? Interview mit Politik-Professor Krause

Wohin steuert die NATO? Interview mit Politik-Professor Krause

US-Präsident Donald Trump hat die NATO als „obsolet“ bezeichnet und damit bei den Verbündeten für reichlich Verwunderung gesorgt. Was bedeuten Trumps Äußerungen für die europäische Sicherheitspolitik? Joachim Krause, Direktor des Instituts für Sicherheitspolitik an der Universität Kiel, analysiert im Interview, wie wichtig die NATO für Europa ist und wie sich Deutschland künftig positionieren muss.

Interview VW-Skandal - hat Ministerpräsident Stephan Weil gelogen?

VW-Skandal - hat Ministerpräsident Stephan Weil gelogen?

Wann hat Stephan Weil (SPD) von dem Einsatz illegaler Software in VW-Autos gewusst? Ex-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch behauptet, er habe die Mitglieder des VW-Aufsichtsrates schon Anfang 2015 – lange vor Bekanntwerden des Dieselskandals – über Abgas-Manipulationen bei Volkswagen informiert. In einem Interview, das Stephan Lamby Ende Oktober 2015 mit dem VW-Aufsichtsratsmitglied Stephan Weil geführt hat, behauptet der niedersächsische Ministerpräsident allerdings, dass er erst über die Medien von Abgas-Manipulationen erfahren hat, also im September 2015. Sagt Weil in dem Interview die Unwahrheit?

Interview Peter Ruhenstroth-Bauer über Frank-Walter Steinmeier

Steinmeier als Bundespräsident: Ein geeigneter Gauck-Nachfolger?

Am Sonntag wird Frank-Walter Steinmeier mit hoher Wahrscheinlichkeit zum Bundespräsidenten gewählt. Einer, der ihn aus der gemeinsamen Regierungsarbeit kennt, ist Peter Ruhenstroth-Bauer. Ruhenstroth-Bauer war von 1998 bis 2005 Vize-Chef des Presse- und Informationsdienstes der Bundesregierung und von 2002 bis 2005 Staatssekretär im Bundesfamilienministerium. Im Interview spricht der ehemalige Kollege Steinmeiers über die politische Arbeit, die Werte und die Schwächen des neuen Bundespräsidenten.

Interview So will "Breitbart" in Europa Politik beeinflussen - Medienforscher Weichert im Interview

So will "Breitbart" in Europa Politik beeinflussen - Medienforscher Weichert im Interview

„Breitbart News“ ist ein rechtes Meinungsmedium aus den USA, das Rassismus predigt und mit der Verbreitung von Fake News für Furore sorgt. Professor für Digitalen Journalismus Stephan Weichert erklärt den Erfolg der populistischen Meldungen und der sogenannten ‚alternative facts‘ in den Sozialen Medien. „Breitbart“ plant nun auch nach Deutschland und Frankreich zu expandieren. Was das bedeutet und wie deutsche Journalisten darauf reagieren sollten, erklärt Weichert im Interview.

Interview Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypris (SPD)

"Haben Sie mal gelogen?" - Brigitte Zypries über Moral in der Politik 

Brigitte Zypries kennt Regierungsarbeit in- und auswendig – und allerhand Tricks. Vor einigen Jahren hat sich die neue/alte Ministerin Fragen zu Gewissensfragen und Lügen in der Politik gestellt. Interview von 2012.

Interview Interview mit Martin Schulz über Tiefpunkte, Europa und sein Selbstbild

"Lasse mich nicht verbiegen!" - Interview mit Martin Schulz (SPD)

Es war ein Paukenschlag: nicht Sigmar Gabriel, sondern Martin Schulz führt die SPD als Kanzlerkandidat in die Bundestagswahl 2017. Doch wer ist eigentlich Martin Schulz? Viele kennen den Politiker in erster Linie in seiner Rolle als EU-Parlamentspräsident – und als Mann klarer Prinzipien, der keine Auseinandersetzung scheut. Interview mit Schulz über seine Alkoholsucht in jungen Jahren, Europa und sein persönliches Selbstbild.

Interview Das Kabinett Trump - reich, christlich, rechts außen

Das Kabinett Trump - reich, christlich, rechts außen

Interview Ifo-Präsident zum Weltwirtschaftsforum in Davos

ifo-Chef Clemens Fuest: "Sehe Chancen für TTIP-Neuauflage"

Die Entscheidung der Briten, die EU zu verlassen und die Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten zeigen, dass das Establishment seine Deutungshoheit zunehmend verliert. Außerdem steckt Europa weiter tief in der Krise. Wie geht’s weiter? Interview mit ifo-Chef Clemens Fuest.

Interview Interview mit IfW-Chef Dennis Snower über soziale Ungleichheit und Populismus

IfW-Chef Snower über soziale Ungleichheit und Populismus

IfW-Chef Professor Dennis Snower nimmt dieses Jahr selbst am World Economic Forum in Davos teil. Im Interview spricht der renommierte Wirtschaftsexperte über das World Economic Forum im Zeichen des Brexit-Votums, die veränderte Weltwirtschaft unter Donald Trump und die Frage, warum die Schere zwischen Arm und Reich weltweit immer weiter aufgeht.

Interview VWL-Professor Henning Vöpel über Globalisierung, Populismus und das Weltwirtschaftsforum in Davos

VWL-Professor Vöpel über Globalisierung und Populismus

Interview mit Prof. Henning Vöpel, Direktor des Hamburgischen WeltWirtschaftsInstitut, über den Zusammenhang von Globalisierung und dem Erstarken von Rechtspopulisten, Veränderungen durch den digitalen Wandel und die Frage, wie sehr Europa durch Trumps Annäherung an Russland an Bedeutung verlieren wird.

Interview Gabriel oder Schulz: Wer wird SPD-Kanzlerkandidat?

Gabriel oder Schulz: Wer wird SPD-Kanzlerkandidat?

Offiziell sollte die Personalie erst am 29. Januar verkündet werden. Doch schon in den Tagen und Wochen zuvor lag der Name Gabriel in der Luft.

Interview Obamas Erbe - was bleibt vom einstigen Hoffnungsträger?

Wo stehen die USA nach der Ära Obama? Eine Bilanz

"Yes we can! Yes we did!" Präsident Barack Obamas galt im In- und Ausland als Hoffnungsträger. Er verkörperte das Versprechen nach Wandel und Hoffnung. Nach acht Jahren verabschiedet sich Obama vorerst von der politischen Bühne. Eine Bilanz seiner Innen- und Außenpolitk.