Video EZB-Eröffnungsfeier: Rede von Mario Draghi

Video EZB-Eröffnungsfeier: Rede von Mario Draghi

Die Rede des EZB-Präsidentens Mario Draghi bei der heutigen Eröffnung der Europäischen Zentralbank in Frankfurt.

In Frankfurt am Main wird heute die neue Zentrale der Europäischen Zentralbank eröffnet. Und voraussichtlich 10.000 Demonstranten wollen die Feier stören. Warum ist die EZB so unbeliebt? Nach eigenen Aussagen will sie doch nur helfen, Griechenland wirtschaftlich vor dem Ruin zu retten und die Eurozone zusammenzuhalten. Sie ist bereit, alles dafür zu tun („whatevcer it takes“, O-Ton EZB-Präsident Mario Draghi). Bis September 2016 will sie über eine Billion Euro ausgeben, um Staatsanleihen aufzukaufen. Die Operation soll vor allem den hochverschuldeten Ländern in Südeuropa helfen und gegen die drohende Deflation in der Eurozone wirken.

Zum Themenschwerpunkt “Blockupy EZB” zeigt dbate.de:

– Skype-Talk: Roland Tichy: „Die EZB ist vom Retter zum Monster geworden“

– Skype-Talk: Jennifer Werthwein, Attac-Koordinierungskreis und Sprecherin von Blockupy: „Troika ist nicht demokratisch legitimiert“

 

 

Veröffentlicht am: 18.03.2015 in Video

Um das Nutzungserlebnis auf dieser Website zu optimieren, werden Cookies eingesetzt. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos & Optionen in unseren Datenschutzerklärungen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen