Video Böhmermann-Gedicht - Version für Erdogan und Merkel

Video Böhmermann-Gedicht - Version für Erdogan und Merkel

Darf man das? Soll man das? Debatte über Jan Böhmermanns Schmähgedicht. 

Jan Böhmermann hat sich in seiner Sendung auf ZDFneo vor ein paar Tagen mit den Grenzen von Satire beschäftigt – und ein Schmähgedicht über den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan veröffentlicht. Prompt der Eklat: Das ZDF-Studio in Istanbul wurde mit Eiern beworfen, Bundeskanzlerin Angela Merkel distanzierte sich von dem Gedicht, die Staatsanwaltschaft Mainz ermittelt inzwischen gegen Jan Böhmermann und ZDF-Verantwortliche. Das ZDF hat das Originalgedicht inzwischen aus seiner Mediathek gelöscht. Das wiederum ist ein Problem für die Staatsanwaltschaft. Denn sie weiß gar nicht, worüber sich alle aufregen – und hat vom ZDF die Herausgabe eines Sendungsmitschnitts als Beweismittel verlangt.

Jan Böhmermann hat seine Teilnahme an der Grimme-Preis-Verleihung abgesagt und – laut SPIEGEL – vor ein paar Tagen Kanzleramtschef Peter Altmaier um Hilfe gebeten.

Auf dbate.de äußern sich ein Satiriker, ein Kabarett-Manager und eine Rechtsanwalt über gute Satire, schlechte Satire – und Gefängnisstrafen.

Und damit halbwegs klar wird, worüber in Deutschland und der Türkei gestritten wird, zeigt dbate Jan Böhmermanns Schmähgedicht in einer für Reep Tayyip Erdoğan und Angela Merkel und die Staatsanwaltschaft bearbeiteten Version.

Zum Schwerpunkt „Böhmermanns Schmähgedicht und die Folgen“ zeigt dbate außerdem:

– INTERVIEW: „Strafbar, aber politische Glanzleistung“ – Medienanwalt zum Erdogan-Schmähgedicht 

– INTERVIEW mit Titantic-Chef Tim Wolff „Steckt Böhmermann in den Knast!“

– FLASH: So reagiert das Netz auf Böhmermanns Schmähgedicht

– FLASH: Kabarett-Manager Axel Hegmann zum Böhmermann-Gedicht

– FLASH: Provokant: Türkischer Reporter beim ZDF in Mainz

– FLASH: Hallervorden: „Erdogan, zeig mich an!“

– INTERVIEW: Christian Ehring (extra 3): „Erdoğan ist schlauer als wir denken“

Veröffentlicht am: 08.04.2016 in Video

  • Pingback: dbate.de – Videos. News. Debatte. – “Böhmermanns Schmähgedicht und die Folgen”()

  • E. Ludwig

    Die fälschlicherweise sogenannte Satire von Böhmermann ist das beste Beispiel der Verkommenheit in der heutigen BRD.
    Da wird der letzte Dreck aus der Gosse geholt um einen ausländischen Staatsmann zu beleidigen und unsere BK muss
    dann zu ihm hinkriechen, um die verkorksten Flüchtlingspolitik mit Hilfe der Türkei einigermaßen in den Griff zu bekommen.
    Man kann über die Innen – und Außenpolitik von Erdogan denken wie man will, aber es darf nicht in obszöne, dreckige, feige und unter dem Deckmantel der Meinungsfreiheit geschmierte „Satire“ ausufern !
    Warum wagt er nicht die Herrscher von Saudi-Arabien, George W. Bush, Israels Netanjahu oder sonstige kritikwürdige Personen anzugreifen ?

  • An Genehm

    Ihr liebt es rau. Wirklich? Dann folgendes:

    Ich verstehe den Ansatz Böhmermann’s nicht ganz. So etwas schreibt man einfach nicht! Da wird der Präsident eines Landes von dem man Unterstützung will und bei dem man sich eben erst, wie sagt man es nett – eingeschmeichelt hat, und dem man 6 Milliarden in den Rachen wirft, im öffentlich – rechtlichen Fernsehen derartig beleidigt.
    Wie würde es denn Deutschland finden, wenn im türkischen öffentlich-Rechtlichen Fernsehen so etwas gesendet würde wie zum Beispiel folgendes, und das schreibe ich jetzt nicht als meine Meinung, nein, ganz im Gegenteil, ich möchte nur aufzeigen, wo die Grenzen des guten Benehmens gegenüber einem Staatsoberhaupt eines befreundeten Staates sind, und wie es sich für uns anfühlen würde wenn das türkische Fernsehen so etwas veröffentlichen würde:

    Angela die blonde F..
    kriegt vom f….. nie genug,
    ist so geil nach Türken-Sch…..,
    öffnet dafür alle Grenzen
    Klimpert neckisch mit den Wimpern
    lädt uns alle ein zum pi……
    schüttelt ständig ihre Bü….
    doch wir würden lieber w.x..!

    Leider für die alte Vettel,
    ganz egal wieviel sie bettelt,
    nimmt kein braver Türkenmann
    so ne alte S.. noch ran.
    Ti…. hängen bis zum Nabel
    niemals hält sie ihren Schnabel
    Darum ist es keine Kunst
    dass man höchstens auf sie br..zt!

  • Overseasreader

    Vielleicht sollte Herr Boehmermann sich einmal die Satire Sendungen von Herrn John Oliver ansehen. Ich bin sicher er koennte da eine Menge lernen auch wie man Dinge sprachlich vortraegt. Vollstaendige Saetze hoert man lieber als die hektisch herausgestossenen Satzfetzen von ihm. Ueber sein Erdogan Gedicht moechte ich mich nicht aeussern, denn das ist schon weit unterhalb der Guertellinie.

Related Videos

Um das Nutzungserlebnis auf dieser Website zu optimieren, werden Cookies eingesetzt. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos & Optionen in unseren Datenschutzerklärungen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen