Interview Weltreise - „Panorama-Pinkeln“ und Zensur

Interview Weltreise - „Panorama-Pinkeln“ und Zensur

Sie reisen um den halben Globus – Sally Meukow und Julien Wilkens sind weltreisende Blogger.

Auf ihrem Ausflug um die Welt haben beide eindrucksvolle Erfahrungen auf russischen Couches, mit Chinas Zensurbehörde, Drogendealern in Nepal und „wunderschönen“ Freiluft-Toiletten in der Mongolei gesammelt. Immer wieder mussten die beiden ihre Vorurteile ablegen, weil sie wider Erwarten von den Menschen vor Ort überrascht wurden.

Im Skype-Talk mit Marta Werner erzählen Sally Meukow und Julien Wilkens, warum sie überhaupt eine Weltreise machen und geben Einblicke in die Welt der Backpacker.
Weitere Infos finden Sie auf dem Blog „ErSieWeltreise“.

Veröffentlicht am: 02.12.2014 in Interview

Related Content

Mehr Videos aus dem Bereich Interview