Video probono-Magazin: Die netten Rechten von nebenan?

Video probono-Magazin: Die netten Rechten von nebenan?

Schluss mit rechten Parolen – die neue Rechte präsentiert sich im Netz als „fröhliche und gute“ Rechte. Schließlich sind AfD und Co. ja in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Hat eigentlich irgendwer schon Björn Höcke über die neue Strategie informiert? Mehr zur Professionalisierung der Rechten im probono-Magazin Folge 86.

Jede Woche zeigt das probono-Magazin Aktuelles aus Politik, Gesellschaft und Weltgeschehen sowie alltägliche Kuriositäten und Hochkultur aus dem Kölner probono-Büro im 5. Stock mit Domblick. Mit an Bord ist die ganze Redaktion samt Chef Friedrich Küppersbusch. dbate.de zeigt jede Woche eine neue Folge des probono-Magazins – und stellt es zur Diskussion. Die Gastbeiträge geben nicht die Meinung der dbate.de-Redaktion wieder.

Mehr Infos zu probono:
probono.tv
facebook.com/probonotv
twitter.com/probonotv
plus.google.com/+ProbonoTv
youtube.com/channel/UCU6KG-xVGVyS6_nVKPtTKMA

Keine dbate.de-Videos verpassen? Dann abonniere uns hier:
facebook.com/dbate.de
twitter.com/dbateonline
instagram.com/dbate.de

Veröffentlicht am: 12.03.2016 in Video

  • Am 13.03.2016 von „Anonym Type“ auf YouTube gepostet:

    Ist die AFD wirklich Rechtsradikal? NSDAP 2016?https://www.youtube.com/watch?v=iJu9C050ELwDie Medien belügen uns! Wacht auf!

  • Am 13.03.2016 von „Hijeiw JAN“ auf YouTube gepostet:

    Also auch wenn ich Herrn Höcke genauso wie die AFD nicht leiden kann muss ich den punkt bei 0:47 stark kritisieren.

    Es ist doch wahr das in Afrika generell mehr Kinder pro Frau gezeugt werden als in Europa, wobei sich das natürlich auch innerhalb Afrikas nochmal von Land zu Land unterscheidet.

    Das ist ein Problem, aber nicht weil es dann irgendwann mehr schwarze als weiße Menschen gibt sondern weil ich generell der Meinung bin das man die Weltbevölkerung nicht noch weiter vergrößern sollte unabhängig von Hautfarbe oder Nationalität, aber das ist ein anderes Thema.

    Die Gründe warum Frauen in Afrika durschnittlich mehr Kinder bekommen als bspw Frauen in Europa sind unterschiedlich aber meiner meinung nach meistens Gesselschafts oder Finanziell (Kinder können zb für die Rente sorgen falls der Staat dies nicht tut) motiviert.

    Natürlich spielen die Rechtsradikalen/stark konservativen dies aus um die „weißen“ zu verunsichern nach dem Motto wenn wir nichts tun wird es irgendwann keine „weißen“ mehr geben was natürlich erstmal als Bedrohung wahrgenommen wird, jedoch ist es mir relativ egal ob die Weltbevölkerung in 100 Jahren Schwarz, Weiß oder Blau ist solange die Bevölkerung als gesamtes sich in die Richtige Richtung weiterentwickelt.

    Also bitte nicht so tun als würde Herr Höcke schwachsinn erzählen (was er oft genug tut aber eben nicht hier im 1 Punkt) wenn es wahr ist, damit hilft man den rechten nur wenn die Leute dann merken moment mal in dem Punkt hat er doch recht also vielleicht auch in anderen Punkten …. ?!

    Also anstatt so zu tun als würden extrem Rechten schwachsinn labern wenn sie es ausnahmsweise eben nicht tun sollte man einfach mit Fakten arbeiten und nicht aus falscher Vorsicht heraus die Fakten als Schwachsinn abtun.

    Und bzgl Krankheiten, natürlich sind die Menschen nicht so gesund wenn es in ihren Heimatländern keine ausreichende Gesundheitsversorgung gibt aber nach ner Zeit in Europa legt sich das Problem wieder wenn sie eben behandelt wurden.

    Also bitte doch auch dies nicht als Schwachsinn abtun sondern einfach sagen ja die Leute sind wahrscheinlich eher mit Krankheiten infiziert aber dieses Problem ist nach relativ kurzer Zeit und vernünftiger Behandlung gelöst. (Vorrausgesetzt der Staat nimmt auch das nötige Geld in die Hand :P).

  • Am 13.03.2016 von „LordNr73“ auf YouTube gepostet:

    Nice 🙂 Danke

    (und sorry, hab kein FB)

  • Pingback: dbate.de – Videos. News. Debatte. – Schwerpunkt: AfD – wie rechts ist Deutschland?()

  • Am 20.03.2016 von „Ralph Eisermann“ auf YouTube gepostet:

    die schöne Rechte? naja ….

Related Content

Mehr Videos aus dem Bereich Video