Interview "Ich konnte noch das Blut riechen" – Joschka Fischer über seine Zeit als Außenminister (Teil 1 von 2)

Interview "Ich konnte noch das Blut riechen" – Joschka Fischer über seine Zeit als Außenminister (Teil 1 von 2)

Joschka Fischer wird heute 70 Jahre alt. Der ehemalige Steinewerfer, der die Republik als Außenminister rockte – und ehemalige Weggefährte verstörte. Fischer wurde ebenso gefeiert wie gehasst.

Zu seinem runden Geburtstag zeigt dbate ein Interview von 2005 mit Joschka Fischer, dem ersten grünen Außenminister. Im ersten Teil des Interviews spricht er über die rot-grüne Regierung, die Balkankriege und die Einführung des Euro.

Das Interview wurde 2005 von Stephan Lamby kurz vor dem Ende der Regierung Schröder/Fischer für die phoenix-Dokumentation „Die Welt des Joschka Fischer“ geführt.

Hier geht es zu Teil 2 des Interviews.

Veröffentlicht am: 12.04.2018 in Interview

Related Videos

Mehr Videos aus dem Bereich Interview