Interview Joschka Fischer über 11. September, Irak-Krieg und Bob Dylan (Teil 2 von 2)

Interview Joschka Fischer über 11. September, Irak-Krieg und Bob Dylan (Teil 2 von 2)

Joschka Fischer wird heute 70 Jahre alt. Der ehemalige Steinewerfer, der die Republik als Außenminister rockte – und ehemalige Weggefährte verstörte. Fischer wurde ebenso gefeiert wie gehasst.

Zu seinem runden Geburtstag zeigt dbate ein Interview von 2005 mit Joschka Fischer, dem ersten grünen Außenminister. In Teil zwei spricht er über die Terroranschläge vom 11. September 2001, das deutsche Nein zum Irak-Krieg und seine Vorliebe für Bob Dylan.

Das Interview wurde 2005 von Stephan Lamby kurz vor dem Ende der Regierung Schröder/Fischer für die phoenix-Dokumentation „Die Welt des Joschka Fischer“ geführt.

Hier geht es zu Teil 1 des Interviews.

Veröffentlicht am: 12.04.2018 in Interview

Related Videos

Mehr Videos aus dem Bereich Interview