Interview "Erleben bei der EM eine Hooligan-Renaissance" - Sportsoziologe Gunter A. Pilz

Interview "Erleben bei der EM eine Hooligan-Renaissance" - Sportsoziologe Gunter A. Pilz

Fußball-EM in Frankreich: Kahlrasierte Männer in Sportkleidung rauschen ineinander und schlagen sich blutig – vor den Augen der Weltöffentlichkeit. Insbesondere bei der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich ist jetzt wieder ein altbekanntes Problem zutage getreten: gewaltsuchende, in Teilen rechtsextreme Hooligans. „Das hat etwas mit der Zunahme des Rechtspopulismus in Europa zu tun.“ Wir haben mit Deutschlands bekanntestem Fan-Forscher Gunter A. Pilz über Hooligans und Ultras gesprochen.

Mutig treten sie jetzt wieder auf. Auf den Straßen und sogar im Stadion liefern sie sich ihre brutalen Schlachten. Die Hooligans sind zurück. Doch was hat das überhaupt mit Fußball zu tun? Sind das Fans? Und wo liegt der Unterschied zu Ultras? Sportsoziologe und Fan-Forscher Gunter A. Pilz beobachtet bei der Fußball-EM in Frankreich eine regelrechte „Renaissance des Hooliganismus“. Mit großer Sorge beobachtet er außerdem rechtsradikale Hooligans in den Stadien.

Im Interview mit Hendrik Holdmann spricht Pilz über den neuen Mut von Hooligans bei der EURO2016 und aktuelle Entwicklungen in der deutschen „Fan“-Szene.

Veröffentlicht am: 05.07.2016 in Interview

Related Videos

Mehr Videos aus dem Bereich Interview