Video Die Deutsche Autobahn AG (probono Magazin)

Video Die Deutsche Autobahn AG (probono Magazin)

Deutschlands Autobahnen: Über Tausende Kilometer hinweg verbinden sie die Städte der Republik. Nur leider ist die Instandhaltung sehr kostspielig. Die Bundesregierung möchte jetzt eine Gesellschaft gründen, die Deutsche Autobahn AG, um Einnahmen und Kosten auszulagern. Das heißt aber auch: Freie Fahrt für Banken und Investoren!

Eine Deutsche Autobahn AG muss her. Das meint zumindest die Große Koalition und möchte die Bundesfernstraßen vergesellschaften. Die Haftung bleibt natürlich weiter beim Staat. Jedoch können so unangenehme Schulden einfach übertragen werden, sagen viele Kritiker. So könne Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) seine gewünschten schwarzen Zahlen beim deutschen Haushalt erreichen. Auch eine Privatisierung fürchten Gegner der Deutschen Autobahn AG. Denn Banken und Hedgefonds könnten in die Gesellschaft investieren, und sich so in die Verkehrspolitik einkaufen. Dafür ändert man in der Bundesregierung doch gerne mal das Grundgesetz.

Was ist das probono-Magazin?

Jede Woche zeigt das probono-Magazin Aktuelles aus Politik, Gesellschaft und Weltgeschehen sowie alltägliche Kuriositäten und Hochkultur aus dem Kölner probono-Büro. Mit an Bord ist die ganze Redaktion samt Chef Friedrich Küppersbusch. dbate zeigt jede Woche eine neue Folge des probono-Magazins – und stellt es zur Diskussion. Die Gastbeiträge geben nicht die Meinung der dbate-Redaktion wieder.

Veröffentlicht am: 16.05.2017 in Video

Related Videos

Mehr Videos aus dem Bereich Video