Flash

Fundstücke aus dem Web

Top Stories

Alle Videos in Flash

Video Nordkorea-Krise: Südkoreanisches Militär veröffentlicht "Hollywood-Trailer"

So übertrieben inszenieren Südkorea und USA ihr Militär-Manöver

Was zunächst aussieht wie aus der Feder eines Hollywood-Action-Regisseurs, sind leider reale Aufnahmen des südkoreanischen Militärs. Zusammen mit der USA haben sie Nordkorea ihre militärische Stärke bei einem Manöver demonstriert. Ihre gemeinsame Schlagkraft feiern sie mit einem absurden Zusammenschnitt à la Michael Bay.

Video Als Ali G Trump interviewte

Kurioses Fundstück: Als "Ali G" Donald Trump interviewte

2003 hat Sacha Baron Cohen in seiner Rolle als Ali G den heutigen US-Präsidenten Donald Trump interviewt. Das kuriose Gespräch im Video.

Video So denkt Alice Weidel (AfD) über "Politische Korrektheit"

So denkt Alice Weidel (AfD) über "Politische Korrektheit"

Auf dem Bundesparteitag der AfD 2017 in Köln trat Alice Weidel zusammen mit Alexander Gauland die Spitzenkandidatur der Partei an. In ihrer Einstandsrede hetzte Weidel nicht nur gegen den Islam, sondern fand auch scharfe Worte gegen „political correctness“. Ihre umstrittenen Aussagen sorgen jetzt für Diskussion.

Video W20-Frauengipfel: Frau Merkel, sind Sie eine Feministin?

W20-Frauengipfel: Frau Merkel, sind Sie eine Feministin?

W20-Frauengipfel: Auf dem Podium wurde Bundeskanzlerin Angela Merkel von Moderatorin Miriam Meckel gefragt, ob sie eine Feministin sei. Diese eigentlich simple Frage brachte Merkel gehörig ins Stottern. Im Video zeigen wir, wie die Bundeskanzlerin reagierte.

Video Böhmermann erntet Applaus in US-Talkshow

Wie Böhmermann das US-Publikum begeisterte

Satiriker Jan Böhmermann war zu Gast in der Late-Night-Show von Seth Meyers. Und brachte das US-amerikanische Publikum mit seinen sarkastischen Witzen über Trump zum Lachen. Ganz entgegen dem vorherrschenden Klischee, dass Deutsche nicht lustig wären.

Video Holocaust-Gedenken: 120 Sekunden Stillstand in Israel

Holocaust-Gedenken: 120 Sekunden Stillstand in Israel

Jedes Jahr am Yom Hashoa, dem 24. April, ertönen in Israel um 10 Uhr morgens für zwei Minuten Sirenen und bringen das Volk zum Stillstand. Auch dieses Jahr haben sich die Bürger bei diesem Klang nicht gerührt, um an die sechs Millionen ermordeten Juden im Holocaust zu erinnern.

Video Das Volk auf der Straße – Venezuela im Ausnahmezustand

Das Volk auf der Straße – Venezuela im Ausnahmezustand

Augenzeugenvideos zeigen erschreckende Bilder aus Venezuela: Menschenmassen, Tränengas, Verletzte. Seit Wochen eskaliert der Konflikt zwischen Präsident Maduro und seinen Gegnern. Sie fürchten eine Diktatur. Hunderttausende Bürger, die unter dem Präsident leiden, kämpfen um ihre Rechte – sogar bis zum Tod.

Video Rauch und Gebrüll – Proteste in Paris gegen Marine Le Pen

Rauch und Gebrüll – Proteste in Paris gegen Marine Le Pen

Die Stimmung kurz vor der Präsidentschaftswahl in Frankreich ist angespannt: An Ostern kam es in Paris zu gewalttätigen Ausschreitungen. Der Auslöser war eine Wahlkampfveranstaltung der Kandidatin Marine Le Pen vom Front National, die gute Chancen hat zur Stichwahl anzutreten.

Video "Frankreich – Du kannst das doch besser als die USA!"

"Frankreich – Du kannst das doch besser als die USA!"

Die erste Runde der Präsidentschaftswahlen in Frankreich steht an. Der Ausgang dieser Wahl kann die politische Zukunft in Europa erheblich bestimmen. Zu diesem Anlass richtet der Last Week Tonight-Moderator John Oliver seine Worte an die Franzosen: „Macht nicht den Fehler wie die Amerikaner und die Briten.“

Video Zum Tod von Bernd Fritz: Die legendäre Buntstift-Wette

Zum Tod von Bernd Fritz: Die legendäre Buntstift-Wette

„Das schmeckt nach Gelb“ – 1988 stellte der Journalist Bernd Fritz die Fernsehshow „Wetten, dass...?“ von Thomas Gottschalk mit seiner legendären Buntstift-Wette bloß. Nun ist der ehemalige Chef der Satirezeitschrift „Titanic“ im Alter von 71 Jahren verstorben.

Video Anti-Erdogan-Protest in Istanbul, 2017

Istanbul: Großer Anti-Erdogan-Protest in Besiktas

Istanbul: Im Stadtteil Besiktas ist es nach dem Wahlsieg für Erdogan zu großen Protesten gekommen. Menschen gingen auf die Straße und skandierten "Hayir" (Nein). Die Demonstranten schlugen außerdem - wie bei den Gezi-Protesten 2013 - auf Töpfe und Pfannen. 51 Prozent der Wähler sollen am Sonntag für die umstrittene Verfassungsänderung in der Türkei gestimmt haben. Die Opposition und Wahlbeobachter kritisieren Unregelmäßigkeiten.

Video referendum in der türkei

Referendum in der Türkei: Erdogan-Anhänger feiern

In der Türkei wird ein Präsidialsystem mit Recep Tayyip Erdogan an der Spitze eingeführt. Etwas mehr als die Hälfte der Wähler stimmten für die umstrittene Verfassungsänderung. Die Wahlbeteiligung war hoch und lag bei etwa 87 Prozent.