Interview „Türkei ist kein Rechtsstaat mehr!“ - Can Dündar (Cumhuriyet)

Interview „Türkei ist kein Rechtsstaat mehr!“ - Can Dündar (Cumhuriyet)

Nationalheld oder Verräter? Der türkische Journalist Can Dündar hat sich mit Erdogan angelegt – und ist bereit, dafür in den Knast zu gehen. Für die Veröffentlichung von Staatsgeheimnissen ist der Journalist zu über fünf Jahren Haft verurteilt worden. Er und sein Kollege Erdem Gül haben über geheime Waffenlieferungen der Türkei an syrische Rebellen berichtet. Der ex-Chefredakteur der oppositionellen Zeitung Cumhuriyet hat Widerspruch eingelegt.

Can Dündar wusste von Anfang an, dass seine Recherchen Konsequenzen haben könnten. Seine Anwälte haben ihn sogar vor der Veröffentlichung gewarnt. Er hat sich trotzdem dafür entscheiden, denn „es war ein eindeutiger Beweis für die Verstrickungen der Türkei im Syrischen Bürgerkrieg“. Ihm und seinem Kollegen Erdem Gül wurde Spionage, Landesverrat und Mitgliedschaft in einer Terrororganisation vorgeworfen. „Du kannst in der Türkei frei handeln, wenn du bereit bist, den Preis dafür zu zahlen.“ Der Preis bedeutet in Dündars Fall: Anfeindungen, Geldstrafen, Gefängnis und Gewalt. Kurz vor der Urteilsverkündung in Istanbul, entgeht er knapp einem Attentat. Nur durch das mutige Auftreten seiner Frau, wurde er nicht verletzt. „Nichts Neues für türkische Journalisten“, so Dündar.

Wieso erhält Recep Tayyip Erdogan und seine Politik so viel Zustimmung? „Wenn du jegliche Opposition blockierst, bist du der Einzige, der etwas über dich sagen kann.“ Das macht Erdogans Erfolg aus. Can Dündar geht noch weiter und findet, dass die Tatsache, dass Erdogan sein Verständnis von Pressefreiheit nun auch nach Deutschland exportiert, wie im Fall Böhmermann, ist das Ergebnis der europäischen Politik. Der Flüchtlingsdeal ist in seinen Augen „ein beschämendes Abkommen!“.

Im dbate-Interview mit Marta Werner spricht Can Dündar über Pressefreiheit in der Türkei, Erdogans Machthunger und den schmutzigen Flüchtlingsdeal mit der EU.

Veröffentlicht am: 01.06.2016 in Interview

  • „Ich bin wahrlich nicht ausreichend kundig.#Plausibilitätsüberlegungen motivieren mich, ihn als #Heldeneinzustufen….“ am 01.06.2016 von „Stephan Hampe“ auf Facebook gepostet.

  • „Can Dündar ist ein Verräter?“ – am 02.06.2016 von „Erkan Özğül“ auf Facebook gepostet.

Related Videos

Mehr Videos aus dem Bereich Interview