Video Anschlag in Manchester: Video zeigt Moment der Explosion

Video Anschlag in Manchester: Video zeigt Moment der Explosion

Selbstmordanschlag in Manchester: Bei einem Konzert der US-Sängerin Ariana Grande hat sich ein Attentäter in die Luft gesprengt. Mindestens 22 Menschen sollen dabei getötet und über 50 Personen verletzt worden sein. Unter den Opfern soll es viele Jugendliche und Kinder geben. Dieses Augenzeugenvideo zeigt den Moment der Explosion. Britische Behörden gehen von einem Terroranschlag aus und haben entsprechende Ermittlungen eingeleitet. 

Manchester: Selbstmordanschlag in Manchester

Ein lauter Knall. Dann bricht Panik aus. Menschen schreien und strömen blitzartig auseinander. „Oh my God, oh my God“ – ruft die Augenzeugin, die dieses Video in der Manchester-Arena aufgenommen hat. Die Polizei hat mittlerweile bestätigt, dass es sich um einen Selbstmordanschlag gehandelt hat. Der Täter soll bei dem Anschlag getötet worden sein.

Ein weiteres Video zeigt, wie Menschen – offenbar nicht direkt nach der Explosion – verlassen. Zu diesem Zeitpunkt scheint die Konzerthalle bereits wesentlich leerer zu sein:

 

Die Echtheit der Bilder konnte nicht abschließend geklärt werden. 

Veröffentlicht am: 23.05.2017 in Video

Related Videos

Um das Nutzungserlebnis auf dieser Website zu optimieren, werden Cookies eingesetzt. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos & Optionen in unseren Datenschutzerklärungen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen