Doku

Hier findest Du alle dbate-Videos aus dem Bereich Doku/Dokumentation und Videotagebücher.

Top Stories

Alle Videos in Doku

Doku Leben mit Handicap - Selbstbestimmt auf YouTube, dbate-Doku über Menschen mit Behinderung

Leben mit Handicap - Selbstbestimmt auf YouTube

Wie leben eigentlich Menschen mit Handicap? Noch immer ist das Thema Behinderung für viele tabu. Damit sich das ändert, teilen YouTuber, die mit unterschiedlichen Behinderungen leben, online ihre Geschichten und geben intime Einblicke in ihren Alltag. Das Ziel: Andere mit in ihre Welt nehmen, Vorurteile bekämpfen, Missstände aufdecken. Denn natürlich kann man auch mit Behinderung ein ganz normales, glückliches Leben führen.

Doku Mein Ramadan – Fasten auf YouTube (Web-Doku, dbate)

Mein Ramadan – Fasten auf YouTube

Während des Ramadan verzichtet Aida Bektas, wie alle frommen Muslime, auf Essen und Trinken. Erst nach Sonnenuntergang darf sie das Fasten nach dem Abendgebet mit dem Iftar, einem festlichen Abendessen, brechen. Vloggerin Aida begleitet ihren herausfordernde Fastenzeit mit der Kamera.

Doku Brexit - 24 Stunden bei Spiegel Online (Doku)

Brexit – 24 Stunden bei Spiegel Online (Doku)

23. Juni 2016: Die Briten stimmen für den Brexit. Stephan Lamby hat diese historischen 24 Stunden in der Redaktion von Spiegel Online erlebt. Ein Kurzfilm.

Doku Groundhopping – Mein Leben für den Fußball (Doku)

Groundhopping – Mein Leben für den Fußball

Heute Wembley, morgen Düsseldorf und übermorgen Champions League in Amsterdam: für Groundhopper ist das Alltag. Aber mit welchem Ziel nehmen sie diese ganze Reisemühe auf sich, die ein Privatleben fast unmöglich macht? Groundhopper wollen bei so vielen Fußballspielen wie möglich im Stadion dabei sein.

Doku Im Mekka des Rap - Der Sound der Banlieues

Im Mekka des Rap - Der Sound der Banlieues

Brennpunkt Banlieue. In den Vororten von Paris herrschen soziale Missstände. Viele Bewohner retten sich in die Welt des Rap und verarbeiten ihre Erlebnisse und Probleme mit der Musik. Künstler und Musikjournalisten aus der französischen Rap-Szene wurden für diese Dokumentation begleitet.

Doku Mein Bruder, der Terrorist – zu Fuß gegen den Hass

Mein Bruder, der Terrorist – zu Fuß gegen den Hass

1000 Kilometer zu Fuß, von Marseille nach Paris. Abdelghani Merah wandert durch die Französische Republik - mit einer schweren Last und einer klaren Mission. Der ältere Bruder des Toulouse-Attentäters Mohamed Merah will ein Zeichen setzen: Gegen den islamistischen Terror in Europa und den drohenden Rechtsruck in Frankreich.

Doku Trailer: Nervöse Republik - ein Jahr Deutschland

Nervöse Republik – Ein Jahr Deutschland (kompletter Film)

Deutschland im Zustand der Dauererregung. dbate zeigt den kompletten Film "Nervöse Republik – Ein Jahr Deutschland".

Doku Julia Markova, Studentin, über den Terroranschlag in St. Petersburg (2017)

St. Petersburg: So hat Studentin Julia den Terror erlebt

Die 20-jährige Studentin Julia Markova lebt in St. Petersburg. Nur eine Stunde vor der Bombenexplosion hat sie die Unglücksstelle mit der U-Bahn passiert. Im Video berichtet sie über den Schock und fordert schärfere Sicherheitsmaßnahmen.

Doku Doku: Faszination Tauchen - Mein Leben unter Wasser

Doku: Faszination Tauchen - Mein Leben unter Wasser

Immer mehr Menschen gehen tauchen. Was fasziniert sie? Wie gefährlich ist der Sport? Hobby- und Profi-Taucher sprechen offen über ihr Leben unter Wasser.

Doku Skaten in Krisengebieten – Entwicklungshilfe auf dem Skateboard

Skaten in Krisengebieten – Entwicklungshilfe auf dem Skateboard

Skateboarden ist Leidenschaft und Sport zugleich, aber das Brett kann noch viel mehr bewegen. Seit 2009 bringt die Organisation „skate-aid“ das Skateboard in Krisengebiete und gibt der Jugend dort eine neue Perspektive. Der Gründer und Skateboard-Pionier Titus Dittmann erzählt von seiner Arbeit mit Jungen und Mädchen in Afghanistan, Uganda und auch hier in Deutschland.

Doku dbate-Webdoku: Krawall in Paris – Erlebnisse einer Reporterin

Krawall in Paris – Erlebnisse einer Reporterin

Paris: Schon wieder fliegen in den Banlieus Steine auf Polizisten, Autos brennen in den Straßen. Auslöser war der Missbrauch von Théo. Anfang Februar wurde er von mehreren Polizisten verletzt. Doch es geht um viel mehr. Amandine Sanchez ist freie Journalistin und hat die Aufstände mit ihrer Kamera begleitet. Im Video schildert sie ihre Erlebnisse und erzählt, warum die Menschen schon wieder gewalttätig protestieren.

Doku Dutertes Drogenkrieg - Leben auf den Philippinen

Dutertes Drogenkrieg - Leben auf den Philippinen

Über 7.000 Tote hat der brutale Anti-Drogenkrieg des philippinischen Präsidenten Rodrigo Duterte bereits gefordert. Die Web-Doku gibt einen ungeschönten Einblick in die Lebensumstände vieler Filipinos. In den Slums, wo Kriminalität und Drogenmissbrauch florieren, kämpfen die Ärmsten der Gesellschaft täglich ums Überleben. Genau hier greift Duterte besonders hart durch und lässt Drogendealer wie Drogenabhängige auf offener Straße ermorden. Wie hat sich das Leben auf den Philippinen unter Duterte verändert?