Video Notre-Dame: Schüsse auf Angreifer mit Hammer

Video Notre-Dame: Schüsse auf Angreifer mit Hammer

Die französische Polizei hat offenbar auf einen Mann, der mit einem Hammer bewaffnet war, geschossen. Was der Mann mit dem Hammer wollte, ist bislang nicht bekannt. Verschiedene Medien berichten, dass der Mann mit dem Hammer auf Polizisten zuging und trotz mehrfacher Auffoderung nicht stoppte. Daraufhin fielen mehrere Schüsse. Dieses Video zeigt die Szenen danach.

Vor der Kathedrale Notre-Dame, die ein beliebter Touristen-Ort ist, lief ein Großaufgebot der Polizei auf. Wie im Video zu sehen ist, waren auch gepanzerte Spezieleinheiten vor Ort. Der französische Innenminister Gerard Collomb sagte, dass der Bewaffnete „Das ist für Syrien“ geschrien habe. Der Fall wird als terroristischer Akt untersucht.

Notre-Dame: Zweites Video zeigt Rettungskräfte, die einen Verletzten behandeln

Dieses zweite Augenzeugen-Video zeigt, wie Rettungskräfte eine am Boden liegende Person behandeln. Ob es sich dabei um den Angreifer oder einen verletzten Polizisten handelt, ist nicht klar. Der Angreifer soll laut Medienberichten von der Polizei angeschossen, und nun ins Krankenhaus gebracht worden sein. Auch ein Polizist wurde leicht verletzt.

Die Echtheit der Bilder konnte nicht abschließend geklärt werden!

Veröffentlicht am: 06.06.2017 in Video

Related Videos

Um das Nutzungserlebnis auf dieser Website zu optimieren, werden Cookies eingesetzt. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos & Optionen in unseren Datenschutzerklärungen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen