Interview Terrorismus-Experte Ul-Haq erklärt die neue Strategie des IS

Interview Terrorismus-Experte Ul-Haq erklärt die neue Strategie des IS

Ob in Nizza, Paris, Berlin oder London: immer mehr Anschläge des sogenannten Islamischen Staates erschüttern Europa. Weil der IS in Syrien und im Irak seit Monaten an Boden verliert, scheint die Terrororganisation nun ihre Strategie zu ändern. Ein Interview mit Journalist und Terrorismus-Experte Shams Ul-Haq über die neuen Methoden des IS und die Frage, wie man die radikalen Islamisten besiegen kann.

Je mehr der IS an Boden verliert, desto mehr Anschläge scheint es in Europa zu geben. Doch nicht nur Rückkehrer, die bei der Terrororganisation ausgebildet worden sind, sondern auch Islamisten, die sich über das Internet radikalisiert haben, verüben Anschläge im Namen Allahs.

Neue Strategie des IS: Mehr Anschläge in Europa?

Was also ist der IS heute? Eine funktionierende Terrororganisation oder eher eine Ideologie mit globaler Strahlkraft? Journalist und Terrorismus-Experte Shams Ul-Haq ist der Meinung, dass der IS einerseits für junge Leute – auch hier in Europa – eine Ideologie ist. Andererseits dürfe man nicht vergessen, dass der IS in Syrien und dem Irak immer noch weite Gebiete kontrolliert. Für die Menschen dort gehört der IS durch seine alltägliche Präsenz zum Leben dazu.

Ul-Haq: „Der IS kann besiegt werden“

Obwohl der IS auf dem Rückzug scheint, ist er noch lange nicht besiegt. Ist das überhaupt möglich? „Alle müssen sich dafür gemeinsam an einen Tisch setzen – insbesondere die arabischen Länder“, so Ul-Haq im dbate-Interview. Besonders wichtig sei, dass die Finanzströme und Waffenlieferungen an den Islamischen Staat gestoppt werden.

Wie kann IS-Terror effektiv bekämpft werden?

Im Interview spricht Terrorismus-Experte Shams Ul-Haq, der auch als (Undercover-)Journalist arbeitet, außerdem über die Rekrutierung von IS-Kämpfern im Internet, die Frage, gegen wen sich IS-Terror hauptsächlich richtet und wirksame Maßnahmen gegen Terrorabwehr in Deutschland.

Veröffentlicht am: 08.06.2017 in Interview

Related Videos

Mehr Videos aus dem Bereich Interview