Doku Mein Kopftuch – Muslimas auf YouTube

Doku Mein Kopftuch – Muslimas auf YouTube

Passen Kopftuch und Lippenstift zusammen? Hass auf Andersgläubige? Drei junge Muslima debattieren auf YouTube. Eine Web-Doku mit mutigen Frauen.

Wenige Debatten werden in Deutschland so kontrovers und emotional geführt wie die Kopftuch-Debatte. Feministen, Bürgerrechtler oder Gläubige – alle meinen mit reden zu müssen. Vom Stammtisch bis zur Politik hat fast jeder eine Meinung dazu. Doch was denken Muslimas selbst über die Diskussion um das Kopftuch?

Wenn das Kopftuch zum Stigma wird

Immer wieder sehen sich junge muslimische Frauen mit Stereotypen konfrontiert. „Als Kind der 9/11-Generation musste ich mich fast täglich für alles entschuldigen. Ich kann es nachvollziehen, wenn Frauen kein Kopftuch mehr tragen können“, sagt Filmemacherin Nilgün Akinci im dbate-Videotagebuch. Akinci und andere Mulimas nutzen Videoblogs, um über den Islam und damit verbundene Missverständnisse aufzuräumen. In „Mein Kopftuch – Muslimas auf YouTube“ von Marion Bacher stellen sich drei Videobloggerin vor, die auf kreative Art und Weise mit Stereotypen spielen.

Zum Schwerpunkt „Fremd im eigenen Land?“ zeigt dbate.de außerdem:

– SKYPE-TALK mit Dr. Karakayali: „Fremdenfeindlichkeit ist allgegenwärtig“

– SKYPE-TALK mit Frank Richter (Leiter Sächsische Landeszentrale für politische Bildung):“Dialog mit PEGIDA ist wichtig“

– SKYPE-TALK mit Rico Gebhardt (Fraktionsvorsitzender DIE LINKE im Sächsischen Landtag): „AfD ist die neue Gefahr von rechts“

– SKYPE-TALK mit Netzwerk „Dresden für Alle“: „Rechte Gewalttaten nehmen wieder zu“

– FLASH: #MerkelStreichelt

 

 

 

Veröffentlicht am: 14.07.2015 in Doku

  • Pingback: dbate.de – wir lieben es rau – Schwerpunkt: Die Rassisten von nebenan()

  • Am 16.07.2015 von „Nilgün Akıncı“ auf YouTube gepostet:

    Hey dbate-Team, vielen Dank für den tollen Beitrag 😀

  • Am 15.12.2015 von „Saliha sinuk“ auf YouTube gepostet:

    was wollt ihr erreichen mit dem Video?:)

  • Am 16.12.2015 von „faqir haramayn“ auf YouTube gepostet:

    das Problem ist dass die arabische und türkische Kultur nicht ihre Fehler anerkennt.

    es gibt kaum eine türkische oder arabische Frau die selbstbestimmt ihr Leben lebt.

  • Am 16.12.2015 von „faqir haramayn“ auf YouTube gepostet:

    das basiert auf dem ausbeuterischen Patriarchat

  • Am 16.12.2015 von „faqir haramayn“ auf YouTube gepostet:

    die deutsche Gesellschaft basiert auch auf Ausbeutung.

Related Content

Mehr Videos aus dem Bereich Doku