Video Massendemos in Mexiko

Video Massendemos in Mexiko

Immer noch werden in Mexiko über 40 Studenten vermisst. Tausende haben deshalb für mehr Transparenz und Aufklärung protestiert.

Tausende Menschen sind in Mexico City und in weiteren Bundesstaaten auf die Straße gegangen, um ihren Unmut über die mutmaßliche Ermordung von über 40 Studenten auszudrücken. Sie fordern Aufklärung von den Behörden, die bisher kaum Erkenntnisse über den Fall der vermissten Studenten lieferten.

Ende September wurden die Studenten in der mexikanischen Stadt Iguala verschleppt. Die Entführung legt ein großes Problem des Landes offen – insgesamt sind mehr als 20.000 Mexikaner als vermisst gemeldet.

 

Veröffentlicht am: 21.11.2014 in Video

Related Content

Mehr Videos aus dem Bereich Video

Um das Nutzungserlebnis auf dieser Website zu optimieren, werden Cookies eingesetzt. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos & Optionen in unseren Datenschutzerklärungen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen