Interview Jochen Graebert (NDR) zur Besetzung der "Brent Spar"

Interview Jochen Graebert (NDR) zur Besetzung der "Brent Spar"

Die Besetzung der Brent Spar – aus Sicht eines NDR-Reporters

Vor 20 Jahren: Nach der Besetzung der Ölplattform durch Greenpeace: Ölmulti Shell zeigt sich zunächst unbeeindruckt und schenkt den Aktivisten keine Beachtung. Doch kurz vor Abbruch der Greenpeace-Aktion entscheidet sich die Shell-Führung, die Plattform doch noch zu räumen. Gut für Greenpeace – und für Jochen Graebert. Plötzlich wollen alle seine TV-Bilder vom spektakulären Duell auf hoher See sehen. Im Interview spricht Graebert über seinen gefährlichen Einsatz, seine Ängste und der Schwierigkeit als Journalist, neutral zu berichten. „Am Ende stellte sich heraus, dass Greenpeace der Goliath und Shell der David war.“

dbate.de zeigt außerdem einen Trailer zum NDR/ARD-Film „Duell auf hoher See – Der Kampf um die Brent Spar“ von Florian Huber (Montag, 15. Juni, 23:30 Uhr, Das Erste).

Veröffentlicht am: 09.06.2015 in Interview

Related Content

Mehr Videos aus dem Bereich Interview