Video „Ich wollte in einem freien Land leben“ Joachim Gauck trifft Marianne Birthler • Joachim Gaucks Suche nach der Einheit

Video „Ich wollte in einem freien Land leben“ Joachim Gauck trifft Marianne Birthler • Joachim Gaucks Suche nach der Einheit

Marianne Birthler und Joachim Gauck haben viel gemeinsam: Beide waren in der DDR in der Kirche engagiert, beide leiteten die Stasi-Unterlagenbehörde, Marianne Birthler sollte Bundespräsidentin werden, Joachim Gauck wurde Präsident. Im Film sprechen sie über ihre große Hoffnung vor 30 Jahren.

Wie nah sind sich die Deutschen in Ost und West? Oder wie fern? Drei Jahrzehnte nach dem Mauerfall macht Altbundespräsident Joachim Gauck eine ungewöhnliche Deutschland-Reise: Er trifft Personen, die die Wiedervereinigung geprägt haben und auch Personen, die aktuelle Debatten führen. So bringt Joachim Gauck die Gemütslage der Deutschen in Ost und West in Erfahrung: Wie steht es um die deutsche Einheit?

Joachim Gauck begegnet u.a. Lothar de Maizière, Wolfgang Schäuble, Marianne Birthler, Navid Kermani, Pegida-Mitgründer René Jahn, Frauke Petry, Herfried Münkler und Petra Pau.

Ein Film von Stephan Lamby und Florian Huber

Sendetermin: Donnerstag, 4. April, 20.15 Uhr, ZDFinfo/ Dienstag, 9. April, 20:15 Uhr, ZDF/ Donnerstag, 11. April, 21 Uhr, Phoenix

Veröffentlicht am: 02.04.2019 in Video

Related Content

Mehr Videos aus dem Bereich Video

Um das Nutzungserlebnis auf dieser Website zu optimieren, werden Cookies eingesetzt. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos & Optionen in unseren Datenschutzerklärungen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen