Video Hillary Clinton in Not - CNN-Interview

Video Hillary Clinton in Not - CNN-Interview

Hillary Clinton erlebt ihre wohl schwerste Krise im US-Wahlkampf. Und das nur wenige Wochen vor der Wahl. Die Veröffentlichung des  Videos von ihrem Kollaps am Rande der 911-Feier in New York hatte eine verheerende Wirkung. Ebenso schlimm wirkte, dass sie kurz darauf Reportern zurief: „Mir geht es großartig!“ Jetzt läuft in den USA die Debatte über Clintons Gesundheit ebenso auf Hochtouren wie die Debatte um Clintons Umgang mit Wahrheit.

Hillary Clinton musste schnell reagieren – und gab CNN ein Telefon-Interview. Doch auch dieses Interview kann schlimme Folgen für ihren Wahlkampf haben. Auf die Frage des CNN-Moderators Anderson Cooper „Wie häufig hatten Sie solche Schwindelanfälle in denen letzten, sagen wir, fünf Jahren“ antwortete Hillary Clinton: „Es ist nur zwei Mal passiert in den vergangenen Jahren.“ Und dann schob die Kandidatin hinterher: „So weit ich mich erinnern kann.“

Veröffentlicht am: 13.09.2016 in Video

Um das Nutzungserlebnis auf dieser Website zu optimieren, werden Cookies eingesetzt. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos & Optionen in unseren Datenschutzerklärungen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen