Video Hellmuth Karasek rezensiert IKEA-Katalog

Video Hellmuth Karasek rezensiert IKEA-Katalog

Einer der wohl bedeutendsten Literaturkritiker und Autoren unserer Zeit ist von uns gegangen: Hellmuth Karasek ist am 29. September 2015 im Alter von 81 Jahren in Hamburg verstorben. Im FLASH-Video rezensiert Karasek auf amüsante Art und Weise einen IKEA-Katalog.

Nach Marcel Reich-Ranicki (1920-2013) ist nun mit Hellmuth Karasek (1934-2015) ein weiteres Mitglied des „Literarischen Quartetts“ verstorben. Karasek galt als einer der bedeutendsten deutschen Kultur- und Literaturkritiker. Außerdem war Karasek als Buchautor, Journalist für den „Spiegel“, die „Zeit“ und die „Welt“ und als Professor für Theaterwissenschaften tätig.

Weitere dbate-FLASH-Videos gibt´s hier.

Veröffentlicht am: 30.09.2015 in Video

Um das Nutzungserlebnis auf dieser Website zu optimieren, werden Cookies eingesetzt. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos & Optionen in unseren Datenschutzerklärungen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen