Artikel Flüchtlingsboot überrascht Touristen am Strand

Artikel Flüchtlingsboot überrascht Touristen am Strand

Am Strand von Zahara de los Atunes (Spanien) sonnen sich Touristen, als am Mittwochnachmittag plötzlich ein Flüchtlingsboot mit Dutzenden Männern aus Afrika anlandet. Eine Augenzeugin hat die Situation gefilmt.

Flüchtlingsboot und Touristen treffen aufeinander

Die Männer springen in die Brandung und laufen schnell an Land. Dabei werden sie umringt von Badegästen. Vom kleinen Küstenort nahe Tarifa, der südlichsten Stadt Spaniens, lässt sich bei gutem Wetter bis hinüber nach Afrika gucken. Es kommt selten vor, dass Flüchtlinge und Badegäste so unmittelbar aufeinander treffen. Wie es für die geflüchteten Afrikaner weiterging, ist bislang unbekannt. Eine Spanierin teilte das Video im Familien-Chat. Von dort aus verbreitete es sich in den sozialen Medien.

Veröffentlicht am: 11.08.2017 in Artikel

Zufällige Auswahl

Um das Nutzungserlebnis auf dieser Website zu optimieren, werden Cookies eingesetzt. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos & Optionen in unseren Datenschutzerklärungen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen