Interview Das sagt Martin Sonneborn zum DIE PARTEI-Wahlkampf

Interview Das sagt Martin Sonneborn zum DIE PARTEI-Wahlkampf

Wie macht eine Satire-Partei eigentlich Bundestagswahlkampf? Was ist Spaß und was ernstgemeinte Kritik? Kurz-Interview mit Martin Sonneborn, Vorsitzender von DIE PARTEI, über die kuriosen Forderungen seiner Partei und den DIE PARTEI-Spitzenkandidaten Serdar Somuncu.

Man weiß häufig nicht, was Satire-Parteien ernst meinen und was wirklich nur Spaß ist. So ist es auch im Umgang mit der Partei DIE PARTEI. Viele Forderungen sind so absurd, dass man nur darüber schmunzeln kann. So fordert Sonneborn im Interview beispielsweise eine Mauer um Europa. Hinter anderen Aktionen oder Forderungen der Satire-Partei steckt aber auch ernstgemeinte Kritik.

Martin Sonneborn: „Wir wollen eine Mauer um Europa“

So fordert der Parteivorsitzende Sonneborn in einem offenen Brief an die ARD und das ZDF beispielsweise, dass doch auch bitte der DIE PARTEI-Spitzenkandidat Serdar Somuncu zum TV-Duell eingeladen werden sollte. Im Interview gibt Sonneborn zu, dass das eine ernstzunehmende Kritik sei, dass zu wenig kleine Parteien in den Öffentlich-Rechtlichen Medien vertreten seien – auch wenn das heißt, dass damit rechtsextremen Parteien ebenfalls eine Bühne im TV geboten werden müsse. Im Interview spricht Sonneborn außerdem über die AfD, Erdogan und die Flüchtlingspolitik.

In diesem kurzen Video der dbate-Reihe „Exoten bei der Bundestagswahl“ stellt Martin Sonneborn seine Partei DIE PARTEI vor.

Veröffentlicht am: 22.09.2017 in Interview

Related Videos

Mehr Videos aus dem Bereich Interview