Video Das waren die besten Obama-Momente

Video Das waren die besten Obama-Momente

Zum Ende der Amtszeit von Barack Obama erzählen Bürger, Politiker und Promis von ihren schönsten Erinnerungen an ihren Präsidenten. Der erste afro-amerikanische US-Präsident beeindruckte und begeisterte viele Menschen in vielerlei Hinsicht.

Nach acht Jahren geht die Amtszeit Obamas zu Ende. Zum Abschied ruft das Weiße Haus öffentlich alle Amerikaner dazu auf, ihre Lieblings-Obama-Momente zu teilen. In einem Video erzählen Fans von den „Yes we can“-Momenten, die sie geprägt und inspiriert haben.

Für den Schauspieler Tom Hanks ist die neue Kuba-Politik Obamas ein Meilenstein in der jungen US-amerikanischen Geschichte. Leonardo DiCaprio ist begeistert von Obamas Politik gegen den Klimawandel. John Legend erzählt von seinen Freudentränen beim Wahlergebnis vor acht Jahren und Ellen DeGeneres lobt „Barack“ für seine Tanzkünste.

Obama, ein Präsident der Jungen und Unterdrückten

Schüler und Studenten berichten von Obamas Standpunkten zu den Themen, die sie besonders begeistert haben, wie sexuelle Gewalt, LGBT-Rechte, Internationalität und Respekt für andere Kulturen und natürlich Obamacare, die bezahlbare Krankenversicherung.

Zu seiner Abschiedsrede aus Chicago kamen über 40 Tausend Fans. Vieles hat er geschafft, aber viele seiner Versprechen konnte der Hoffnungsträger Obama auch nicht erfüllen. Am Ende bleibt die Erinnerung an einen weltoffenen, hoffnungsvollen, inspirierenden und humorvollen 44. Präsidenten der USA.  Die Amtseinführung Trumps kann demnach offiziell kommen – Obama Out.

Veröffentlicht am: 12.01.2017 in Video

Related Content

Mehr Videos aus dem Bereich Video