Video Ausschreitungen in Polen

Video Ausschreitungen in Polen

Anlässlich des diesjährigen Unabhängigkeitstags in Polen ist es in der Hauptstadt Warschau zu gewalttätigen Ausschreitungen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Insgesamt gab es über 200 Verhaftungen. Anhänger der rechten Szene sollen die Krawalle ausgelöst haben. Sie hatten sich offenbar von der Hauptkundgebung abgesetzt und begonnen, die Polizei mit Steinen zu attackieren. Der nationale Feiertag in Polen ist vergleichbar mit dem 1. Mai in Deutschland, bei dem es immer wieder zu Ausschreitungen kommt. 2013 hatten Demonstranten in Warschau versucht, die russische Botschaft zu stürmen.

Veröffentlicht am: 12.11.2014 in Video

Related Content

Mehr Videos aus dem Bereich Video