Video So sah die Anti-AfD-Demo vom Balkon der Wahlparty aus

Video So sah die Anti-AfD-Demo vom Balkon der Wahlparty aus

Es ist offiziell: Die AfD zieht als drittstärkste Kraft in den Bundestag ein. Mit 12,6 Prozent ist die Partei der große Gewinner der Bundestagswahl 2017. Doch die positive Stimmung bei der Wahlparty der rechtspopulistischen Partei in Berlin wurde von heftigen Gegendemonstrationen getrübt.

Am Sonntagabend feierte die AfD ihren Wahlerfolg im Club „Traffic Berlin“ am Berliner Alexanderplatz. Was sich vor dem Gebäude abspielt, überschattet jedoch die Freude der Partei über den Einzug in den Bundestags. Mehrere Hundert Demonstranten protestierten lautstark gegen das Wahlergebnis. Dieses Video vom Balkon der Party-Location der AfD zeigt, dass die Rufe der Demonstranten bis zu den AfD-Mitglieder vorgedrungen sind. Es wurden Parolen wie „Ganz Berlin hasst die AfD“ und „A-Anti, Anti AfD“, gerufen. Auch auch zahlreiche Pfeifkonzerte gab es.

Kevin Thomas, der das Video für dbate gefilmt hat, berichtet: „Die AfD-Anhänger standen auf dem Balkon und provozierten die immer zahlreicher werdenden Demonstranten mit Handgesten und Zurufen. Sie machten abwertende Kommentare und erschienen fast glücklich über die Anfeindungen.“

Ein weiteres Video wurde direkt hinter der Polizeikette gefilmt:

Die Berliner Polizei stufte die Lage insgesamt als friedlich ein. Auch in anderen deutschen Städten kam es zu Gegendemos, unter anderem in Leipzig, Köln, Frankfurt und Hamburg.

Veröffentlicht am: 25.09.2017 in Video

Related Videos

Mehr Videos aus dem Bereich Video