Video 200. Geburtstag: Die Geschichte des Fahrrads

Video 200. Geburtstag: Die Geschichte des Fahrrads

Dieses kurze Video führt uns durch 200 Jahre Fahrradgeschichte – vom Laufrad bis zum E-Bike. Eine kleine Ode an die umweltfreundliche Alternative zum Automobil.

Das Fahrrad – oder Zweirad, wie es lange hieß – ist weit gekommen in den letzten zwei Jahrhunderten. Es begann alles 1817, als Karl Freiherr von Drais eine menschenangetriebene Alternative zum Pferdeverkehr erfand, und schon 53 Jahre später befuhr das Fahrrad die Straßen, wie wir es heute kennen. Mit der Erfindung des Autos litt die Popularität des Fahrrads zwar kurzweilig, doch Liebhaber und Sportler schätzen das Zweirad noch heute genau so wie damals.

Fahrrad-Demo in Berlin

Wie beliebt das Zweirad ist, sah man auch bei der traditionellen Sternfahrt in Berlin am 11. Juni 2017, wo sich laut Veranstalter ca. 100.000 Radler zusammenschlossen, um auf 19 verschiedenen Routen gemeinsam ein Zeichen für fahrradfreundlichere Verkehrsbedingungen zu setzen. Was sich die Demonstranten dieses Jahr überlegt haben, seht ihr hier:

Veröffentlicht am: 12.06.2017 in Video

Related Videos

Mehr Videos aus dem Bereich Video