Politik

Große und kleine Kriege

Top Stories

Alle Videos in Politik

Interview Helmut Kohl, 2003.

Helmut Kohl - das Interview 6/6

Vier Tage, ein Gespräch, im Jahr 2003. Folge 6: Die Spendenaffäre und der Tod von Ehefrau Hannelore. dabte.de zeigt das Interview in sechs Folgen.

Interview Griechenlands ex-Finanzminister Yanis Varoufakis im Interview, 2015.

Yanis Varoufakis - Europas Retter?

Er ist zurück. Nicht als Minister, sondern als Aktivist. Yanis Varoufakis hat das europäischen Netzwerk "DiEM25" gestartet. Daher zeigt dbate erneut das Interview mit Varoufakis von Juli 2015 - als Langfassung

Interview Ex-Bundeskanzler Helmut Kohl im Interview mit Michael Rutz und Stephan Lamby.

Helmut Kohl über die Wendejahre 1989/90

Deutschland feiert 25 Jahre Wiedervereinigung. Einer hat den Prozess maßgeblich vorangetrieben - ex-Bundeskanzler Helmut Kohl. Anlässlich des Jubiläums zeigt dbate.de Ausschnitte des letzten großen TV-Interviews von Helmut Kohl. Ungewohnt offen spricht Kohl darüber, wie dramatisch es in den Wendejahren 1989/90 wirklich zur Sache ging.

Doku Kim Jong Un und Kim Jong Il in Nordkorea.

Mein Besuch in Nordkorea - Videotagebuch junger Reisender

Es gibt viele Gerüchte zu Nordkorea und nur wenige unabhängige Informationen. Auch über das alltägliche Leben der Nordkoreaner ist kaum etwas bekannt. Nur wenige Besucher aus dem Westen kommen ins Land, noch viel seltener reisen Nordkoreaner ins Ausland. Doch es ist nicht völlig unmöglich, sich ein eigenes Bild von Nordkorea zu machen. Der komplette Film.

Doku Ilona und Angelina berichten im Videotagebuch "Mein Leben in Donzek" von ihrem Leben im Krieg.

Mein Leben in Donezk - zwei Frauen filmen Kriegsspuren

Wie lebt man zurzeit in Donezk? Wenn die Stadt monatelang beschossen wird. Zwei Frauen dokumentieren die Spuren der Bombardierung ihrer Nachbarschaft mit der Kamera. Sie zeigen zerstörte Häuser und verunsicherte Menschen.

Interview Ex-Bundeskanzler Helmut Kohl im Interview mit Stephan Lamby und Michael Rutz.

Helmut Kohl - das Interview 4/6

Vier Tage, ein Gespräch, im Jahr 2003. Folge 4: Private Freunde, politische Freunde. Bis Sonntag, 29. März zeigt dbate.de jeden Tag eine neue Folge des Interviews.

Interview Hannelore Kohl im Interview

Hannelore Kohl - im Kanzlerbungalow

Disziplin, Kämpfen bis zum Schluss, ein Leben im Dienste der Politik - die Kanzler-Ehefrau kurz vor dem Machtverlust ihres Mannes

Interview Alexis Tsipras im Interview mit Stephan Lamby

Alexis Tsipras: "Merkel will uns zur Schuldenkolonie machen!"

Ende 2012 sprach Alexis Tsipras ausführlich über die Bundeskanzlerin. Ein Interview über die Angst vor Deutschland und vor einer mächtigen Frau.

Interview Walter Kohl, Sohn von Helmut Kohl.

Walter Kohl - im Schatten des Vaters (Making-of)

Der ewige Sohn zwischen Erwartungsdruck, Selbstmordgedanken und Talkshow-Auftritten. Ein Befreiungsversuch.

Doku Finanzminister Wolfgang Schäuble, 2015.

Schäuble – Macht und Ohnmacht (kompletter Film)

Monate voller Dramatik: Wolfgang Schäuble rast durch Europa und verhandelt wegen Griechenland. Kann er die Regierung in Athen zu Reformen drängen? Grexit - Ja oder Nein? Auf Schäubles zahllosen Reisen dabei: seine engsten Mitarbeiter, Bodyguards und Dokumentarfilmer Stephan Lamby. dbate.de zeigt den Film in voller Länge.

Doku Deutsche Fans im Maracana-Stadion, Brasilien 2014.

Wie ich 2014 Weltmeister wurde 2/5

Der ganz andere WM-Film. Die Finalspiele aus Sicht von Fans. Wenn sich deutsche Männer auf einem fremden Kontinent zurechtfinden müssen - und sich am Ende als Weltmeister fühlen. Eine Dokumentation über die Reise ihres Lebens. Teil 2: Das Halbfinale.

Interview Altkanzler Helmut Schmidt und ex-Bundesfinanzminister Peer Steinbrück, 2010.

Auf zwei Zigaretten mit Helmut Schmidt und Peer Steinbrück

Sie kannten und sie mochten sich: Der ehemalige Bundeskanzler und der ehemalige Bundesfinanzminister. Im Jahr 2010 trafen sie zu einem ungewöhnlichen Gespräch zusammen. Die Begegnung wurde für die NDR/ARD-Dokumentation "Steinbrücks Blick in den Abgrund" von Stephan Lamby arrangiert. Im Büro des Altkanzlers im obersten Stock der Hamburger ZEIT-Redaktion rauchten sie - und sprachen: über den Zustand Europas, über die Krise ihrer SPD, über die Macht der Banken, über gemeinsame Freunde und den damaligen Shootingsstar Karl-Theodor zu Guttenberg.