Interview „Ich wusste, es gibt kein Entrinnen“ Interview mit Norbert Blüm

Interview „Ich wusste, es gibt kein Entrinnen“ Interview mit Norbert Blüm

Nobert Blüm ist tot. Den Deutschen bleibt er als Helmut Kohls Arbeitsminister in Erinnerung. Und mit dem Spruch „Die Rente ist sicher“.

Aber Norbert Blüm war viel mehr, er war Humorist, Aktionist und Moralist. Legendär ist sein enges Verhältnis zu Helmut Kohl – und der späte Bruch. dbate zeigt ein Interview, das Stephan Lamby 2017 mit Norbert Blüm in dessen Bonner Privathaus für die SWR/ARD-Doku „Bimbes – die schwarzen Kassen des Helmut Kohl“ geführt hat. Es wurde ein Gespräch über Männerfreundschaften, schmutziges Geld und die Grenzen der Loyalität.

Veröffentlicht am: 24.04.2020 in Interview

Related Content

Mehr Videos aus dem Bereich Interview

Um das Nutzungserlebnis auf dieser Website zu optimieren, werden Cookies eingesetzt. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos & Optionen in unseren Datenschutzerklärungen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen