Interview 5 Fragen an Klaus Brinkbäumer und Stephan Lamby zu "Im Wahn - die amerikanische Katastrophe"

Interview 5 Fragen an Klaus Brinkbäumer und Stephan Lamby zu "Im Wahn - die amerikanische Katastrophe"

Ein Gespräch mit Klaus Brinkbäumer und Stephan Lamby über ihr Buch, die USA unter Trump und die Wahlnacht.

Seit Juni 2019 haben Klaus Brinkbäumer und Stephan Lamby vor allem in den USA recherchiert und Interviews geführt. Zunächst sollte es nur eine ARD-Dokumentation werden (läuft am 26.10. im Ersten), dann begannen sie, über ihre Erlebnisse und Einsichten auch ein Buch zu schreiben. Seit Mitte März 2020 lief ihre Zusammenarbeit völlig anders: Klaus Brinkbäumer saß wegen der Corona-Pandemie in den USA fest, Stephan Lamby in Deutschland. Hier berichten sie, wie sie trotz aller Probleme weitergearbeitet haben („Im Wahn“ erscheint im C.H. Beck-Verlag) und vergleichen die Medienlandschaft in den USA und Deutschland .

Veröffentlicht am: 08.10.2020 in Interview

Related Content

Mehr Videos aus dem Bereich Interview

Um das Nutzungserlebnis auf dieser Website zu optimieren, werden Cookies eingesetzt. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos & Optionen in unseren Datenschutzerklärungen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen