Diskussion Olympia 2024 in Hamburg? Pro & Contra

Diskussion Olympia 2024 in Hamburg? Pro & Contra

Kontroverse Diskussion! Was spricht für Olympia 2024 in Hamburg, was dagegen? Wir haben Norbert Hackbusch (Links-Fraktion) und Andreas Dressel (SPD-Fraktion) streiten lassen. Am 29. November heißt es in Hamburg „Butter bei die Fische“. Die Bewohner der Hansestadt sind aufgerufen, über Olympia 2024 in ihrer Stadt abzustimmen. Hier sind die Pro und Contra-Argumente.

Ende November wird in Hamburg abgestimmt. Das entscheidende Referendum über die Olympischen Spiele 2024 in Hamburg ist von der Pro-Fraktion und der Contra-Fraktion hart umkämpft. An zahlreichen Hamburger Litfaßsäulen, Plakatwänden und an Straßenlaternen prangern die Plakate von Gegnern und Befürwortern. Schlappe 11,2 Milliarden Euro werden die Spiele laut Hamburgs Oberbürgermeister Olaf Scholz kosten. Mindestens 7,4 Milliarden würden auf den Steuerzahler zukommen. Hier gibt´s den Finanzreport für Olympia in Hamburg als .pdf-Datei.

Hat die Stadt tatsächlich aus dem Pannenprojekt Elbphilharmonie gelernt? Experten warnen bei einer Bewerbung Hamburgs vor den bislang nicht kalkulierbaren finanziellen Risiken. Und sind die beim IOC nicht sowieso alle korrupt? Andererseits verspricht Olympia einen neuen Stadtteil sowie eine modernisierte Infrastruktur. Ein Imagagewinn und eine Investition in die Zukunft, sagen die Befürworter.

Wir haben einen Vertreter der Hamburger SPD (Regierung) und der Hamburger LINKEN (Opposition) zum Streitgespräch geladen.

Olympia in Hamburg – was denkt ihr? Schreibt eure Meinung gerne unten in die Kommentare!

Zur Frage „Olympia in Hamburg – Ja oder Nein?“ zeigen wir außerdem ein STREITGESPRÄCH zwischen dem Hamburger Sportbund (pro) und der Initiative NOlympia (contra).

Mehr SKYPE-TALKS gibt´s hier.

 

Veröffentlicht am: 25.11.2015 in Diskussion

  • Pingback: dbate.de – wir lieben es rau – Schwerpunkt: Olympia in Hamburg?()

  • Am 25.11.2015 von „Ron Schubert“ auf Facebook gepostet:
    Tut nich‘ Not!
    ANTWORT VON dbate.de:
    Was spricht ihrer Meinung nach gegen Olympische Spiele in Hamburg?
    ANTWORT von Ron Schubert:
    1.die Kosten für HH sind nicht wirklich absehbar!
    Zum Einen der Kraftakt von diversen Firmenumsiedelungen und zum Anderen die nicht vorhersehbaren Kosten für Sicherheit !
    2. vermutlich wird es in HH ein Verkehrschaos während der Spiele geben !
    3. Gefahr von Mieterhöhungen
    4. Last not least , es gibt wichtigeres!
    Bezahlbare Mietwohnungen , Bewältigung der Flüchtlingsproblematik usw.

  • Am 29.11.2015 von „Ron Schubert“ auf Facebook gepostet:
    Ron Schubert CHAPEAU! Hamburg

Related Content

Mehr Videos aus dem Bereich Diskussion