Video Deutschlands erste „Street-Pong“-Ampel

Video Deutschlands erste „Street-Pong“-Ampel

In Hildesheim können Fußgänger während der Rotphase neuerdings im Spieleklassiker „Pong“ gegeneinander antreten.

Deutschland ist dafür bekannt, dass Leute an einer roten Ampel stehen bleiben. Am Hildesheimer Goschetor wird den Passanten nun ihre Wartezeit versüßt. Dort steht nämlich die weltweit erste „Street-Pong“-Ampel. An ihr befestigt ist ein kleiner Touchscreen, der als Spielgerät für das älteste kommerzielle Computer-Spiel der Welt fungiert.

Das Interesse an der Ampel scheint groß: Aus Oslo und Lyon gab es bereits erste Anfragen.

Veröffentlicht am: 10.12.2014 in Video

Related Content

Mehr Videos aus dem Bereich Video