Video Thilo Sarrazin – Der Populisten-Poet (probono Magazin)

Video Thilo Sarrazin – Der Populisten-Poet (probono Magazin)

Feindliche Übernahme: Das neue Buch von Thilo Sarrazin befasst sich mit dem Islam und wie dieser „den Fortschritt behindert und die Gesellschaft bedroht“. Schon der Titel klingt eher aus der Feder eines rechten Populisten als aus der eines SPD-Mitglieds. Das probono Magazin über die Geldmacherei des ehemaligen Finanzsenators von Berlin.

Zwischen SPD und Islamophobie scheint kein großer Graben zu liegen, schaut man sich Thilo Sarrazin an. Der ehemalige Politiker weigert sich aus der Partei auszutreten. Dabei orientiert er sich inhaltlich in seinen Büchern eher an Themen der AfD. Die sind nämlich zunehmend ausländerfeindlich. Schon in seinen ersten Büchern kritisierte er die Integration von Migranten scharf. Auch der Titel seines neuen Buches „Feindliche Übernahme“ lässt die Richtung deutlich werden. Seine letzten Bücher waren Verkaufsschlager und auch jetzt trifft Sarrazin erneut den Nerv der Zeit. Nur leider mit seiner rechtspopulistischen Sichtweise.

Was ist das probono-Magazin?

Jede Woche zeigt das probono-Magazin Aktuelles aus Politik, Gesellschaft und Weltgeschehen sowie alltägliche Kuriositäten und Hochkultur aus dem Kölner probono-Büro. Mit an Bord ist die ganze Redaktion samt Chef Friedrich Küppersbusch. dbate zeigt jede Woche eine neue Folge des probono-Magazins – und stellt es zur Diskussion. Die Gastbeiträge geben nicht die Meinung der dbate-Redaktion wieder.

Veröffentlicht am: 04.09.2018 in Video

Related Videos

Mehr Videos aus dem Bereich Video

Um das Nutzungserlebnis auf dieser Website zu optimieren, werden Cookies eingesetzt. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos & Optionen in unseren Datenschutzerklärungen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen