Video Clinton vs. Trump #2: "Let´s get dirty..."

Video Clinton vs. Trump #2: "Let´s get dirty..."

Clinton vs. Trump: jetzt wird es schmutzig. Im zweiten TV-Duell zwischen Donald Trump und Hillary Clinton hat sich der Ton deutlich verschärft. Donald Trump geriet unter Zugzwang und musste seine jüngst veröffentlichten Aussagen zum Umgang mit Frauen von 2005 rechtfertigen.  Er blies direkt zum Gegenangriff und versuchte die Sex-Skandale von Clinton’s Ehemann und Ex-Präsident Bill in den Fokus zu rücken.

Donald Trump hat sich nochmals für seine Aussagen zum Umgang mit Frauen (u.a. „Grab them by the pussy. And then you can do anything.“) entschuldigt. Doch statt in Deckung zu gehen, startete er während des TV-Duells und sogar kurz davor einen Gegenschlag. Kurz vor der TV-Debatte präsentierte Trump vier Frauen, die Bill Clinton sexuelle Übergriffe unterstellen. Im zweiten TV-Duell war die Stimmung zwischen den beiden Präsidentschaftsbewerbern deutlich abgekühlt und distanziert. So blieb beispielsweise ein freundlicher Händedruck wie im ersten TV-Duell aus.

Clinton vs. Trump #2: Von „Obamacare“ bis Syrien

Im zweiten TV-Duell ging es unter anderem um Trumps frauenfeindlichen Äußerungen, den Syrien-Konflikt, Clintons Email-Affäre, die Gesundheitsversorgung und Trumps umstrittenen Aussagen zum Einreiseverbot für Muslime. Im Gegensatz zum ersten TV-Duell konnte dieses Mal auch das Publikum Fragen einbringen.

Hier geht´s zum TV-Duell #2 in voller Länge.

 

Veröffentlicht am: 10.10.2016 in Video

Related Videos

Um das Nutzungserlebnis auf dieser Website zu optimieren, werden Cookies eingesetzt. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos & Optionen in unseren Datenschutzerklärungen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen