Video Zusammen gegen rechts! | Cemcorder zum AfD-Parteitag in Köln

Video Zusammen gegen rechts! | Cemcorder zum AfD-Parteitag in Köln

Beim AfD-Parteitag in Köln gab es massive Gegendemonstrationen. Von Christen, über Vertreter der LGBT-Community bis zu politischen Parteien: über 10.000 Menschen haben gegen die Politik der Alternative für Deutschland protestiert. Unser Kolumnist Cemcorder war mit seiner Kamera dabei und hat sich unter den Teilnehmern der Gegendemos umgehört.

Demos beim AfD-Parteitag in Köln: Zusammen gegen rechts

Am 22. und 23. April 2017 hat die AfD ihren Parteitag in Köln abgehalten. Der Parteitag wurden wegen erwarteter Ausschreitungen von massiver Polizeipräsenz (etwa 4.000 Polizisten waren im Einsatz) begleitet. Neben einigen gewaltbereiten Demonstranten, die unter anderem versucht hatten Polizeiblockaden zu durchbrechen, wurde in Köln überwiegend friedlich protestiert. Über 10.000 Kölner wollten aus verschiedensten Gründen ein deutliches, lautes und buntes Zeichen gegen die Politik der Populisten von der AfD setzen. Warum sind so viele Menschen auf die Straße gegangen? Was wollen sie genau bewirken? Cem hat sich für Euch unter den Teilnehmern in Köln umgehört.

Wer ist Video-Kolumnist „Cemcorder“?

Cem aka „Cemcorder“ kommt aus Köln und produziert jede Woche ein neues Video in Form von Reportagen, VLOGS oder experimentellen Erzählformen. Die Videos haben ein breites Themenspektrum und reichen von aktuellen politischen Inhalten wie beispielsweise zur AFD über das türkische Leben in Deutschland bis hin zu Film, Fernsehen oder Fußball. dbate zeigt die Gastbeiträge von „Cemcorder“ in der Rubrik Kolumne – und stellt alle Videos offen zur Diskussion. Die Gastbeiträge geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!

Mehr Infos und Videos von „Cemcorder“ findet Ihr hier:

Facebook
YouTube
Instagram
Twitter

Veröffentlicht am: 24.04.2017 in Video

Related Videos

Mehr Videos aus dem Bereich Video