Video R&B Künstlerin Ace Tee aus Hamburg erobert die Welt

Video R&B Künstlerin Ace Tee aus Hamburg erobert die Welt

Vergesst mal eben die Beginner und die Elbphilharmonie für einen Moment – der neue Star aus Hamburg heißt Ace Tee. Ihr Debüt-Song „Bist du Down?“ zusammen mit Rapper Kwam.e geht bereits viral durch die Decke und begeistert internationales Publikum. Mit diesem sanften Groove kann der Sommer eigentlich schon kommen…

Zu einem rollenden Groove tanzt eine Gruppe von Freunden unter einer Eisenbahnbrücke im sommerlichen Hamburger Stadtteil Altona-Nord. Zwischen den jungen Menschen mit bunten Kleidern und geflochtenen Haaren singt und rappt Ace Tee. Sound und Look des Videos versetzten die  Zuschauer zurück in die 90er Jahre.

Zu dem Musikvideo inspiriert wurde Ace Tee durch den TLC-Clip „What About Your Friends“ aus dem Jahr 1992, in dem eine ebenso farbenfrohe Blockparty gefeiert wird. „Ich wollte, dass jemand das guckt und sagt: Ich will auch in diesem Video sein!“, sagte die 23-jährige Sängerin auf SPIEGEL online. Es ist wie eine Ode an den Hip Hop und R&B der 90er Jahre – das Jahrzehnt, das gerade besonders die Musik- und Modetrends beeinflusst.

Ace Tee, neue deutsche R&B Hoffnung

In den USA und auch hierzulande wird Ace Tee bereits als Hoffnungsträgerin gefeiert, die die Hip-Hop-Szene in Deutschland revolutioniert und dabei den Sound von TLC, Lauryn Hill, Brandy & Co zurückbringt – und das in deutscher Sprache. „It’s all about Money, Drugs, Girls“, sagt Ace Tee gegenüber SPIEGEL online über die Branche in Deutschland, „alles ist immer nur dasselbe. Wir machen das jetzt einfach anders und bringen Positivität rein.“ Und das scheint auch außerhalb Deutschlands zu gefallen. In den USA berichten bereits Vogue, Paper Magazine, GQ und The Fader über die junge Aufsteigerin.

Ace Tee heißt eigentlich Tarin und ist Hairstylistin. Sie ist im Hamburger Stadtteil Jenfeld aufgewachsen, ihre Eltern stammen aus Ghana. Durch ihr Faible für den Sound von Lauryn Hill, Erykah Badu, Aaliyah und TLC entstand ihr Stil und der Track „Bist du Down?“. Im Sommer 2017 soll spätestens ihr Album erscheinen, wir freuen uns drauf!

Veröffentlicht am: 18.01.2017 in Video

Mehr Videos aus dem Bereich Video