Video Oops! Pannen bei der Copa America

Video Oops! Pannen bei der Copa America

Die Copa America – das südamerikanische Pendant zur EM – zeigte sich bislang wenig spektakulär. Die Fußballspiele waren langweilig und nicht gut besucht. Immerhin tragen die Nationalhymnen  bzw. die falschen Nationalhymnen zur allgemeinen Belustigung bei.

Schon beim Spiel zwischen Uruguay und Mexiko, schaute das uruguayische Team etwas verwirrt, als plötzlich die chilenische Hymne erklang. Doch es geht noch besser: Beim Spiel zwischen Chile und Argentinien wurde statt der chilenischen Nationalhymne ein Song von Pitbull (!) eingespielt. Die Spieler nahmen es mit Humor und versuchten dagegen anzusingen.

Veröffentlicht am: 09.06.2016 in Video

Mehr Videos aus dem Bereich Video