Video Böhmermann lässt Pop-Song von Schimpansen schreiben

Video Böhmermann lässt Pop-Song von Schimpansen schreiben

Mit „MENSCHEN LEBEN TANZEN WELT“ nimmt der Neo Magazin Royale-Moderator Jan Böhmermann wieder seine Lieblings-YouTube-Opfer BibisBeautyPalace und Sami Slimani auf den Arm. Doch nicht nur die: Mit der neuen Pop-Hymne, die unter dem Pseudonym „Jim Pandzko“ veröffentlicht wurde, wird die ganze deutsche Pop-Szene bloßgestellt.

Das vielgeklickte Video klingt zunächst wie ein herkömmlicher Radiosong mit passend schnulzigem Musikvideo. Durch eine auffällige Produktplatzierung und dem Wissen, das da gerade Jan Böhmermann singt, kann man dann doch drauf kommen, dass hier etwas nicht stimmt. Das Lied „MENSCHEN LEBEN TANZEN WELT“ wurde aus „Kalendersprüchen, Werbeslogans, Zeilen aus aktuellen Popsongs und Tweets von Bibi und Sami Slimani zusammengestellt“, heißt es am Ende des Videos. Das Ganze in Reihenfolge gebracht, haben dann fünf Schimpansen aus dem Gelsenkirchener Zoo. So einfach geht Pop-Musik.

#ECHO2018

Groß aufgezogen wird der neue Song vom Neo Magazin Royale auch bei Twitter. Unter dem Hashtag #ECHO2018 kann zur aktuellen Sendung getwittert werden. Denn Jim Pandzko soll ein heißer Anwärter auf den Deutschen Musikpreis im nächsten Jahr sein, so Böhmermann. Bei den Zuschauern kommt die neue Single scheinbar gut an:

Veröffentlicht am: 06.04.2017 in Video

Related Videos

Mehr Videos aus dem Bereich Video