Video YouTuberin veröffentlicht "Werkzeugkasten für Vergewaltigungsopfer"

Video YouTuberin veröffentlicht "Werkzeugkasten für Vergewaltigungsopfer"

Mit gerade einmal fünf Jahren war die Israelin Noa Maiman über mehrere Monate sexuell missbraucht worden. Auch als Jugendliche und Frau wurde sie immer wieder mit sexuellen Übergriffen konfrontiert. Die Filmemacherin und YouTuberin entschloss sich, sich selbst und anderen Frauen zu helfen – mit einem „Toolkit for the Fresh Rape Victim“ (Werkzeugkasten für Vergewaltigungsopfer).

„Er hat gesagt, er würde mich töten. Also habe ich gar nichts gesagt“ – so drastisch äußert sich die israelische Filmemacherin Noa Maiman auf ihrem YouTube-Channel über sexuellen Missbrauch, den sie selbst erfahren hat. Sie sitzt in ihrem Zimmer vor der Kamera und fängt an zu reden. Immer wieder werden in ihren Videos Statistiken wie „38 Prozent aller Vergewaltiger sind Freunde oder aus der Bekanntschaft“ eingeblendet. Ihr Ziel? Sie will ihre eigenen Wunden und die von anderen Vergewaltigungsopfern heilen. Immer wieder appeliert sie in ihrem ersten Video (aktuell sind neun Episoden auf Englisch veröffentlicht): „It´s Not Your Fault!“

Aktuell wird wieder viel über sexuelle und sexualisierte Gewalt diskutiert. Jüngst wurden die Hollywood-Schaupsieler Johnny Depp und der Star-Geiger David Garett von ihren Ex-Partnerinnen beschuldigt, Gewalt gegen sie ausgeübt zu haben. Noch ist aber unklar, ob sie die ihnen vorgeworfenen Taten wirklich begangen haben – oder ob sie Opfer von Rufmordkampagnen wurden.

 

 

Veröffentlicht am: 08.06.2016 in Video

Related Content

Mehr Videos aus dem Bereich Video

Um das Nutzungserlebnis auf dieser Website zu optimieren, werden Cookies eingesetzt. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos & Optionen in unseren Datenschutzerklärungen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen