Video Augenzeugenvideo: Unwetter bei Rock am Ring

Video Augenzeugenvideo: Unwetter bei Rock am Ring

Da hört der Spaß auf: 51 Verletzte bei Rock am Ring 

Es sollte ein entspanntes Wochenende bei guter Musik werden – und endete für viele Besucher im Krankenhaus. Nachdem beim Festival Rock am Ring ein Unwetter mit heftigen Blitzeinschlägen tobte, meldet die Polizei: Es gab über 50 Verletzte, 2 Personen mussten reanimiert werden. Immer wieder wurden die 90.000 Festivalbesucher über Lautsprecher aufgefordert, die Nähe zu Metallgegenständen zu meiden. Nach einer längeren Unterbrechung wurde das Festival fortgesetzt.

dbate zeigt das Unwetter aus Sicht von Besuchern, die sich in ihr Zelt flüchteten – und das Geschehen von dort mit dem Handy filmten.

Veröffentlicht am: 04.06.2016 in Video

Related Content

Mehr Videos aus dem Bereich Video