Video NATO Games: Mögen die Kriegsspiele beginnen

Video NATO Games: Mögen die Kriegsspiele beginnen

Ein von den amerikanischen Streitkräften in Europa produziertes Video zeigt die Kampfkraft westlicher Truppenverbände. Abgesehen von dem etwas fremdartigen Look des Videos, gilt das Manöver als umstritten.

Riesige Raketenwerfer feuern aus allen Rohren, schwer bewaffnete Soldaten stürmen ein Gebäude, Kampfjets jagen durch die Luft, das Spektakel ist von martialischer Musik unterlegt. Was im ersten Moment wie ein Trailer zum neuesten Actionstreifen aus Hollywood wirkt, ist ein ‚Werbevideo‘ für das internationale Truppenmanöver „Anakonda 16“. Die Übung wird von den polnischen Streitkräften organisiert, die NATO ist mit einem Großaufgebot an Soldaten beteiligt: insgesamt sind es über 25.000 Soldaten aus 24 Ländern. Besonders brisant: die direkte Nachbarschaft Polens zu Russland. Seit der Eskalation des Ukraine-Konflikts ist das Verhältnis zwischen NATO und Russland angespannt. Sind Militärübungen (übrigens die größte in Osteuropa seit 1989) in unmittelbarer Nähe der russischen Grenze in diesen politisch aufgeladenen Zeiten das richtige Signal?

Veröffentlicht am: 08.06.2016 in Video

Related Videos

Mehr Videos aus dem Bereich Video