Diskussion Top 10 Fragen an syrische Flüchtlinge (Jadal-Kolumne)

Diskussion Top 10 Fragen an syrische Flüchtlinge (Jadal-Kolumne)

Warum trägst du kein Kopftuch? Haben deine Eltern etwa ein Smartphone? Fragen, die die syrische Journalistin Roshak Ahmad ständig hört. Wirklich! Für dbate hat Rohsak eine Top 10 der häufigsten Fragen zusammengestellt. Das Fazit: Nachfragen ist gut, erst Nachdenken ist besser.

Roshak Ahmad kommt aus Syrien und lebt seit zwei Jahren in Deutschland. In ihrer Heimat Damaskus studierte die junge Frau Kunst. Schon vor der Revolution arbeitete sie als Journalistin, fing an Dokumentarfilme zu drehen. Als aus der Revolution ein Bürgerkrieg wurde, ging sie nach Deutschland. Ihre Familie blieb in Syrien oder floh in die Türkei.

„Jadal“-Kolumne der Syrerin Roshak Ahmad

In Deutschland blickt Roshak Ahmad auf ganz neue Herausforderungen: sie muss eine fremde Sprache und Kultur lernen – und Vorurteilen begegnen. Wie nimmt sie Deutschland wahr? In zwölf Episoden ihrer neuen dbate-Kolumne „Jadal“ berichtet Roshak Ahmad von sich und ihrem neuen Leben. Jadal ist arabisch und bedeutete Debatte/Diskussion.

Veröffentlicht am: 29.07.2016 in Diskussion

Mehr Videos aus dem Bereich Diskussion