Video Superbowl: Männerphantasien

Video Superbowl: Männerphantasien

Gibt es einen Preis für das am wenigsten politisch korrekte Video? Dieser Kurzfilm hätte gute Chancen.

Eine Milliarde Menschen sahen im TV den Superbowl zwischen den Seahawks und den Patriots. Ein Sportspektakel ohnegleichen. Aber auch ein weltweites Medienereignis. Im Internet wurden vor dem Superbowl Videos gezeigt, die die eigenen Fans in Stimmung bringen sollten. Besonders auffällig dabei: Ein Kurzfilm, in dem Abrissbagger der Seahawks den Mannschaftsbus der gegnerischen Patriots zerstören. Nicht gerade ein Fall für die Fairplay-Trophäe.

Genutzt hat es den Seattle Seahawks nichts. Sie unterlagen den Patriots aus New England mit 24:28. Und ihr Mannschaftsbus?

 

 

Veröffentlicht am: 02.02.2015 in Video

Related Content