Video Social Media-Trash der Woche #2: von der Leyens Doktorarbeit

Video Social Media-Trash der Woche #2: von der Leyens Doktorarbeit

Die Doktorarbeit von Ursula von der Leyen. Getürkt? Voll egal? Oder Riesensauerei? Wie steht es um das soziale Online-Ansehen der Verteidigungsministerin? Hier kriegt ihr die besten Kommentare und Reaktionen aus den (a)sozialen Netzwerken…

Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter oder das Katzenfreunde-Forum gleichen virtuellen Plenarsälen, in denen hochintellektuelle Cyber-Diskussionen geführt werden. Bewaffnet mit Keyboard und Internetzugang werden hier ganz normale Bürger zu Kämpfern für die Meinungsfreiheit, Bewahrern der Nationalen Sicherheit oder trauen sich einfach das auszuformulieren, was sie eh schon immer dachten. Die User geigen sich unverblümt, aber immer sachlich, gegenseitig die Meinung oder richten ihren Appell direkt an die herrschende Klasse unserer Gesellschaft. So fungieren sie als kompetentes, gesellschaftspolitisches Korrektiv.

Unser Format „Social Media-Trash der Woche“ hat den Anspruch, die größten geistigen Ergüsse, die kühnsten sozialwissenschaftlichen Thesen und die kontroverstesten der stets mit Respekt und Anstand geführten Diskussionen, die im Äther der (a)sozialen Netzwerke herumwabern, aufzugreifen und sie wiederum ebenso sachlich zu kommentieren. Danach bitte den Papierkorb leeren!

Weitere FLASH-Videos gibt´s hier!

Veröffentlicht am: 07.10.2015 in Video

  • Am 14.10.2015 von „Leono Liber“ auf YouTube gepostet:

    „Sie habe wie alle Politiker ihre Doktorarbeit plagiiert“ – toll, da
    sieht man, wie eine Handvoll schwarzer Schafe eine ganze Berufsgruppe
    ins schiefe Licht setzen. Unverschämtheit.

Related Content

Mehr Videos aus dem Bereich Video