Video Selbstmord-Experiment: makaber oder berührend?

Video Selbstmord-Experiment: makaber oder berührend?

Roman Atwood ist in den USA einer der bekanntesten Youtube-Stars. Immer wieder legt er ahnungslose Mitmenschen rein, filmt sie dabei und erntet dafür Millionen-Klicks.

Diesmal geht es in seinem polarisierenden Experiment um Selbstmord. Man kann das makaber finden – oder berührend. Atwood und sein Mitstreiter behaupten auf ihrem Youtube-Kanal, dass sie vor allem auf das Mitgefühl der Menschen und ihre Hilfsbereitschaft aufmerksam machen wollten. Das ist ihnen gelungen. Dieses Video zeigt, wie zwei Taxifahrer auf den vermeintlichen Suizidversuch ihrer Insassen reagieren. Ist Atwood mit seinem „Selbstmord-Experiment“ zu weit gegangen?

Veröffentlicht am: 12.03.2015 in Video

Related Content

Mehr Videos aus dem Bereich Video

Um das Nutzungserlebnis auf dieser Website zu optimieren, werden Cookies eingesetzt. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos & Optionen in unseren Datenschutzerklärungen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen