Video #PanamaPapers: Tausende fordern Rücktritt von Islands Premier

Video #PanamaPapers: Tausende fordern Rücktritt von Islands Premier

Nach den „Panama Papers“-Enthüllungen hat sich der Druck auf Islands Premier Sigmundur Davíð Gunnlaugsson deutlich erhöht. Nun hat er Neuwahlen beantragt. Am Morgen waren Tausende in der isländischen Hauptstadt Reykjavik vor das Parlament gekommen. Die Demonstranten forderten den Rücktritt des in Verruf geratenen Politikers. 

Medienvertreter sprechen von einer der größten Demonstrationen in Islands Geschichte. Mehrere Tausend Protestler zogen am Montag vor das Parlament in Reykjavik und forderten den Rücktritt von Regierungschef Sigmundur Davíð Gunnlaugsson, nachdem dessen Verwicklungen in die „Panama Papers“-Affäre bekannt gemacht worden waren. Demnach solle der Politiker mit einer Briefkastenfirma Geld ins Ausland geschafft und so Steuern hinterzogen haben. Nach Angaben des Veranstalters zogen bis zu 23 000 Menschen auf die Straßen.

Veröffentlicht am: 05.04.2016 in Video

Related Content