Video Nordkorea von oben: Flug mit 360°-Kamera über Pjöngjang

Video Nordkorea von oben: Flug mit 360°-Kamera über Pjöngjang

Mit Hilfe eines Ultraleichtflugzeuges gibt dieser Fotograf einzigartige Einblicke in das verschlossene Land Nordkorea. Im Rundflug über die Hauptstadt Pjöngjang kann man in 360° die Architektur der 3-Millionen-Einwohner-Stadt bestaunen. Bunte Hochhäuser, Stadien und Industriegebiete.

Nicht nur militärische Aktionen werden von Kim Jong-Un und seiner nordkoreanischen Regierung verschleiert, sondern auch wie es den Menschen geht, die in der Diktatur leben. Und, wie sie leben. Dieses Video bringt jetzt etwas Licht ins Dunkel und zeigt die Hauptstadt Pjöngjang von oben – in einem 360°-Video. So kann man sich komplett umschauen und einen Blick aus der Luft auf die Stadt werfen.

Das erste 360°-Video von Nordkorea

Auch für den Fotografen Aram Pan aus Singapur war es eine besondere Erfahrung, den Staat, der so viel versucht zu verheimlichen, von der Luft aus abzubilden. Tatsächlich wurde sein Video- und Bildmaterial von einer nordkoreanischen Behörde überprüft. 90 Prozent davon durfte er veröffentlichen – der Rest wurde gelöscht, erzählt der Fotograf dem nordkoreanischen Newsportal NK News.

Mit seinen Fotos und Videos versucht Aram Pan zu zeigen, wie sich Nordkorea unter Ausschluss der weltweiten Öffentlichkeit weiterentwickelt, und bei der Berichterstattung über das Land oft seine Menschen vergessen werden.

Veröffentlicht am: 19.10.2017 in Video

Related Videos

Mehr Videos aus dem Bereich Video