Video NEO MAGAZIN ROYALE: So genial verabschiedet sich Dendemann

Video NEO MAGAZIN ROYALE: So genial verabschiedet sich Dendemann

Das NEO MAGAZIN ROYALE und Deutschrapper Dendemann gehen künftig getrennte Wege. In der letzten Sendung 2016 hat sich der Rapper aber nochmal gebührend bei Jan Böhmermann und dem Rest der NEO MAGAZIN ROYALE-Crew verabschiedet. Dazu hat Dendemann mit Unterstützung zahlreicher namhafter Gäste den zweiten Teil von „Eine deutsche Rapgeschichte“ performt. So kann man sich verabschieden: Tschüss, Dende!

Bereits der erste Part von „Eine deutsche Rapgeschichte“ ist mit knapp 3,5 Millionen Aufrufen ein großer Klickerfolg auf YouTube geworden. Während der rappende Böhmermann und das Hamburger Rap-Urgestein Dendemann für den ersten Part ihrer Rap-Historie Gäste wie Jan Delay via Skype ins Studio schalteten, wurde der Rapper an seinem letzten Tag bei der ZDF-Sendung von zahlreichen prominenten Gästen im Studio besucht.

Großes Star-Aufgebot zum Abschied von Dendemann

Und das Line-Up von „Eine Deutsche Rapgeschichte Part II“ kann sich sehen lassen. Mit dabei sind u.a.: Carolin Kebekus, Deichkind, Kollegah, Chefket, Die Orsons, EKO Fresh, Ollie Schulz, MoTrip und natürlich der Chef höchstpersönlich – Jan Böhmermann himself.


INTERVIEW: Wer ist eigentlich dieser Jan Böhmermann?

Veröffentlicht am: 16.12.2016 in Video

Related Videos

Mehr Videos aus dem Bereich Video